Bei den ü30Bloggern haben wir für den Dezember natürlich einen Adventskalender geplant. Ich bin das 7. Türchen und heute erwartet euch ein kleines Deko-DIY für Tannebaum Servietten sowie eine passende Verlosung.

Weihnachten ist Dekozeit

Für mich gibt es „Ganzjahresdeko“ und „Weihnachtsdeko“. Die Ganzjahresvariante ist eher dezent und an Weihnachten darf es dann – dezent – auch etwas mehr sein. Wir hatten kürzlich ein kleines Event bei uns zuhause für das ich auch ein bisschen mehr eindecken wollten. Auf unserem Die Küche brennt Food Blog gibt es jeden Monat ein spezielles Event (#DKBE) bei dem wir Freunde zum Essen einladen und mal ein bisschen was ausprobieren für den Blog. Natürlich war das Thema diesmal Weihnachten und somit gab es auch eine weihnachtliche Tafel.

Tannenbaum Servietten – so funktioniert´s

 

Tannenbaum Servietten selber machen

 

 

27 KOMMENTARE

  1. Hallo und vielen Dank für dieses schöne Weihnachtsgewinnspiel! Sehr gerne versuche ich für dieses tolle Kosmetipaket mein Glück im Lostopf. Aber auch die Trinkröhrchen mit Sternchen und die selbstgemachte Spekulatiuscreme sind für mich ein absolutes Highlight und passen so schön in die Weihnachtszeit.

    Viele liebe Grüße
    Katja

  2. Was für ein schöner Lostopf da hüpfe ich doch gleich einmal rein. Da ich ja auch ein Deko Fan bin und auch schon so einige gezeigt habe, werde ich dieses mal gerne dere Tannenbäume ausprobieren.
    LG und ein schönes Wochenende

  3. Vielen Dank für die tolle Aleitung. Nicht immer Schwäne…. Hehe. In den Lostop möchte ich nicht. Sind mir zu viele szetikprodukte dabei, die ixh eh nicht benutzen würde. LG Sunny

  4. wie schön du den gewinn zusammengellt hat, da ist für alle eventualitäten etwas dabei und die kleinen bäumchen finde ich auch niedlich. vielleicht versuche ich das mal nachzumachen. liebe grüße – bärbel ☼

  5. Wow! Das ist ja mal eine tolle Idee! Danke für dieses tolle Gewinnspiel, dass wäre perfekt für Weihnachten! Ich versuche jetzt auf diesem Wege mein Glück :)
    Viele Grüße,
    Claudia

  6. Die Idee ist wirklich süß, werde ich bei nachmachen :-)
    Ich hüpfe gerne in deinen Lostopf :-)
    Liebe Grüße

  7. In der Tat hatte ich auch schonmal vor solche Tannenbäumchen zu falten.
    Vielleicht habe ich dieses Jahr die Gelegenheit dazu, wenn es bei den Schwiegereltern Essen gibt, dann trumpfe ich einfach beim Tischdecken mit diesen Servietten auf ;)

    Liebe Grüße
    Mary // Mary@April28.de

  8. Auch ich habe diese schönen Tannenbaum Servietten schon bewundert und mich gefragt, wie man sie wohl faltet. Jetzt weiß ich es …
    Sehr gerne hüpfe ich in deinen Lostopf und versuche mein Glück!
    LG Eva

  9. Oh das ist richtig toll weihnachtlich und ich glaub sogar ich bekomme das hin ;)
    In den Lostopf würde ich auch sehr gern hüpfen.
    Liebe Grüsse Ela

  10. Hallo liebe Ann-Kathrin :)
    Die Idee mit den Tannenbäumchen-Servietten ist zuckersüß. Habe ich gleich mal meiner Mama für das Weihnachts-Dinner weitergeleitet :D

    Liebste Grüße
    Andrina

  11. Süße Idee mit der Tannenbaum Serviette :)
    Wünsche allen die bei der Verlosung teilnehmen viel Glück!

    Liebe Grüße <3

  12. Das ist wirklich eine schöne Deko! Die Tannenbäume habe ich letztes Jahr auch mal probier!, allerdings wirken sie in grün und mit Zubehör noch besser :)
    Und natürlich hüpfe ich gerne in deinen Lostopf :)
    Liebe Grüße
    Kerstin

  13. Guten Morgen, das ist aber eine tolle Idee mit Freunden zu kochen und dann diese Festtagstafel *genial* da möchte man gerne Gast sein! Die gefalteten Tannenbäume habe ich schon mal gesehen und dachte *wow* Danke das du die Anleitung dafür gepostet hast, ich werde es bstimmt ausprobieren. In deine Lostrommel springe ich gerne, weil ich deine Creme so gerne einmal probieren möchte! Herzlichen Dank für dieses tolle Türchen. Einen schönen Tag wünsche ich Dir. Liebe Grüße Patricia

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here