Anzeige - American Cookies mit Kandis von Diamant Zucker
Anzeige - American Cookies mit Kandis von Diamant Zucker
Anzeige - American Cookies mit Kandis von Diamant Zucker
Anzeige – American Cookies mit Kandis von Diamant Zucker

Es geht doch nichts über ein paar gute Kekse, am besten noch warm, quasi direkt aus dem Ofen. Ein typisch amerikanisches Cookie Rezept habe ich hier für euch mit dem Grümmel Kandis (+) von Diamant Zucker gepimpt.

Für mehr Transparenz:  Dieser Beitrag enthält meine eigene, unkäufliche Meinung zu von mir gekauften Produkten und kann Werbelinks (W), mir kostenlos zur Verfügung gestellte Produkte (+) & Affiliate Links (A) enthalten.

Winterideen mit Kandis von Diamant Zucker

Unter dem Motto „Kandis Winterideen“ waren einige Blogger dazu aufgerufen ihre persönliche Idee mit Kandis Zucker zu kreieren. Mein erster Gedanke bei Kandis geht ganz klar an meine Oma. Lustig hier übrigens, dass mein Mann und ich 1 zu 1 die gleiche Kindheitserinnerung an Kandis haben:

Anzeige - American Cookies mit Kandis von Diamant Zucker
Anzeige – American Cookies mit Kandis von Diamant Zucker

Es gibt bei unserer Oma Kaffee, Tee und Kuchen, der Tisch ist hübsch gedeckt und dann stellt die Oma die Kristallschale mit dem Kandis auf den Tisch. So eine richtig schicke mit Deckel und einem feinen silbernen Zängchen mit dem der Kandis dann rausgeholt wird. Das wollte ich als Kind übrigens immer machen. Allerdings habe ich den Kandis dann wenig damenhaft einfach in den Tee plumpsen lassen.

Bis auf die Sache mit dem Kandis in den Tee plumpsen lassen, war es bei Christian genauso. Omas hatten in dieser Zeit also scheinbar meist eine Kristall-Kandis-Schale mit tollem silbernen Zängchen dazu. Kandis kenne ich so eigentlich nur aus dem Tee, aber man kann damit auch weitaus mehr anstellen. Ob ihr ihn für Punsch verwendet, damit eine Nachspeise zaubert oder so wie ich Kekse backt – es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten. Schaut dazu am besten mal auf dem Pinterest Board von Diamant Zucker (W) oder deren Website (W) vorbei, da findet ihr richtig viel zu dem Thema.

Überrascht war ich übrigens auch von der Auswahl an verschiedenen Kandissen Kanden Kandissorten (hihi) die es bei Diamant Zucker so gibt. Es gibt weißen Kandis (wie bei Oma), braunen Kandis, Grümmel Kandis (den habe ich hier verwendet), Kluntje, Lüttje und Krusten Kandis. Öööh what? Ganz schön viel oder?

Der Grümmel Kandis ist besonders fein zerstoßen und hat einen karamellartigen Geschmack. Der ist sehr vielseitig einsetzbar, eben auch für´s Backen etc. Der normale braune Kandis ist wesentlich größer und daher für Getränke besser geeignet. Eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt und demnächst werdet ihr auch ein Getränk auf meinem Foodblog dazu finden.

Anzeige - American Cookies mit Kandis von Diamant Zucker

American Cookies mit Grümmel Kandis

Bei diesem klassischen Cookie Rezept habe ich weiße Schokolade und Walnüsse im „Innenleben“ und Grümmel Kandis on top verarbeitet. Ich denke dunkle Schokolade (also herbe) wäre auch eine gute Kombination, da sich hier süß (Kandis), herb (Schoki) und nussig mischen würden. Aber auch die süße Variante mit weißer Schokolade (ich liebe weiße Schokolade!) war sehr lecker.

Rezept für ca. 40 Cookies

Zutaten
– 350g Mehl
– 100g gehackte Walnüsse
– 150g gehackte Schokolade
– 3 EL Grümmel Kandis
– 250g Butter
– 200g brauner Zucker
– 2 Eier
– 1/2 TL Natron
– 1 TL Backpulver
– 1 Prise Salz

Zubereitung
Butter, Zucker und die Prise Salz zu einem schönen glatten Teig verrühren. Dann Eier, Mehl, Natron und Backpulver dazu geben und weiter verrühren. Dann gebt ihr die Nüsse, sowie die Schokolade dazu und hebt das vorsichtig unter. Jetzt kommt der Teig für ca. 1h in den Kühlschrank.

Nun den Backofen auf 170 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Mit einem Teelöffel setzt ihr jetzt kleine Kleckse vom Teig auf ein Backblech mit Backpapier. Ein Teelöffel Teig ergibt kleine Kekse, 1 EL die großen die ich hier auch habe. Die gehen wirklich krass auf! Die Cookies brauchen ca. 12 bis 15 Minuten – sie müssen nur leicht hellbraun sein.

Anzeige - American Cookies mit Kandis von Diamant Zucker

Tränenkuchen Rezept – Käsekuchen mit Baiser

Ein weiteres tolles Rezept mit dem Grümmel Kandis findet ihr auf meinem Foodblog www.diekuechebrennt.de – der Käsekuchen war zum Reinlegen und natürlich auch optisch ein Highlight.

Tränenkuchen Käsekuchen

Jemand Hunger auf Kekse?

4 KOMMENTARE

  1. hach ja, mit Cookies kann man bei mir ja sogar echt schlechte Tage retten. Du musst näher an mich ran ziehen, dann opfer ich mich immer als eure Testesserin ;-)
    Liebe Grüße Ela

  2. Wir haben gerade eine kleine Cappupause, möchtest du nicht vielleicht mit deinen Keksen vorbeikommen??? ;) Die sehen sooo appetitlich aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here