OOTD_20111206 Weihnachts SpecialHeute ist der 06. Dezember und somit habe ich die Ehre euch ein weiteres „Türchen“ am Adventskalender der Blogger Weihnachtsaktion 2011 aus dem Fashionblogger Forum zu öffnen.

Wer hätts gedacht? Bei mir gibts natürlich Outfits! :) Zuerst wollte ich euch eigentlich nur mein Weihnachtsoutfit zeigen, habs mir dann aber doch anders überlegt und versucht für verschiedene Typen, verschiedene Outfits zu kreieren.

Der Clou an der Sache: Wir arbeiten mal wieder mit den allseits bekannten „Jeder hat sie Basics“ :) In diesem Falle ein schwarzes Kleid, eine schwarze Hose und eine Bluse, sowie ein schwarzer Rock mit weißem Oberteil. Von schick zu schlicht ist eigentlich alles dabei und ich hoffe euch gefällts ;)

Wisst ihr schon was ihr an Weihnachten tragen werdet? Eher schick oder schlicht? Ich mag an Weihnachten gerne ein bisschen Bling-Bling :)

#1 – Das kleine Schwarze – Schick oder lässig?
Nach wie vor bin ich der Meinung, dass jede Frau ein schwarzes Kleid haben sollte. Man wirkt damit einfach immer angezogen und schick und braucht kaum großes Tamtam außenrum dazu.

In Schick: Mein Kleid ist recht schmal und figurbetont geschnitten. Dazu reicht mir eine hübsche, kurze Kette und filigraner Silberschmuck vollkommen aus. Strumpfhose + schwarze Pumps und die Sache passt.

In Lässig: Um den Schnitt des Kleides etwas zu entschärfen oder wer es nicht so figurbetont mag, kann sich recht einfach mit einem leichten, transparenten Jäckchen behelfen. Einfach unter der Brust verknotet, wirkt es dennoch edel, aber irgendwie lockerer, fluffiger.. Dazu trage ich Goldschmuck, sowie cremefarbene Pumps. Eine helle Strumpfhose wäre hier auch möglich, bei mir scheidet das allerdings aktuell aufgrund extremer Laufmaschenverbreitung aus ;)

OOTD_20111206 Weihnachts Special OOTD_20111206 Weihnachts Special

#2 – Ein schwarzer Rock mit weißem Oberteil
Nächstes Must-Have in jedem Schrank – der schwarze Rock! Die Länge spielt keine Rolle, das kann jeder halten wie er lustig ist. Bei mir ist es der 4,95Euro-jeder-auf-der-Welt-hat-einen-H&M-Rock. Kombiniert mit einem weißen Blusenshirt mit hübschen Knöpfchen und einem schwarzen Gürtel. Der Gürtel lässt es irgendwie „kompletter“ wirken. Das silberne Jäckchen ist zwar fluffig, aber dennoch edel und Metall ist bekanntlich auch grad groß im Kommen :) Natürlich könnt ihr hier auch Mut zur Farbe beweisen! Schwarze Pumps treffen noch auf schwarzen Perlenschmuck und die Sache ist geritzt!

OOTD_20111206 Weihnachts Special OOTD_20111206 Weihnachts Special

#3 – Eine schwarze Hose mit weißer Bluse
Eine gut sitzende schwarze Hose ist unbezahlbar! Nicht nur weil sie so fleckenresistent ist, neein.. der Grund ist: Sie geht einfach zu allem und immer. Also auch an Weihnachten für alle Rock- bzw Kleidunbegeisterten. Meine Basics sind hier eine schwarze Röhrenhose mit weißer Wickelbluse.

Klassisch: Ladylike mit Blazer und Silberschmuck wirkt das Outfit hier sehr schlicht und klassisch. Die Pumps sind ebenfalls in schwarz und ohne Besonderheit. Um doch noch ein kleines bisschen Pep (nur wer mag.. *g*) rein zu bringen, könnte man hier z.b. beim Lippenstift oder den Fingernägeln ein bisschen Gas geben. Ein tiefes Dunkelrot auf den Nägeln hat bekanntlich noch keinem geschadet!

Peppiger: Peppiger aufgrund der Farbe, aber schlicht und etwas „jugendlicher“ (oder bilde ich mir das ein!?) ist dieses Outfit. Ein offen getragener Longcardigan in dunkelem Koralle, dazu ein schmaler Lackgürtel, der ihn etwas an der Stelle hält und dem Outfit eine schöne „Form“ gibt. Bequeme, aber trotzdem schicke Lackballerinas und silberner und schwarzer Schmuck.

OOTD_20111206 Weihnachts Special OOTD_20111206 Weihnachts Special

Morgen gehts hier weiter: http://curvesandproud.blogspot.com/

7 KOMMENTARE

  1. Das ist mal wieder eine ganz tolle Idee von Dir. Finde das schwarze Kleid mit der zusammengeknoteten Bluse super chic an Dir :-)).
    LG
    Ari

  2. das sind : angora cardi & merino cool.
    schau bei ebay..da findest du die bestimmt und vieeeel billiger als bei douglas!
    gglg :)

Kommentar verfassen