Puh – Weihnachten ist vorbei! War schön, aber auch echt anstrengend :-) Los ging der Spaß für mich einige Tage vor Weihnachten, als ich meine große „Geschenke-Einpack-Aktion“ gestartet habe. Da ich die ältere Schwester bin, habe ich immer die „Ehre“ für meine zwei Brüder die Geschenke mit zu besorgen. Sprich ich besorge immer für unsere Eltern, Großeltern, .. die Geschenke und rechne am Schluss mit den beiden ab. Easy Sache für die zwei Herren. Zu ihrer Verteidigung muss ich aber sagen, dass sie seit ca 3-4 Jahren durchaus auch mal sinnvolleN Input bringen :-) Es mussten also wirklich viele Geschenke eingepackt werden und es sah aus wie nach einem Bombenangriff, aber hat super viel Spaß gemacht :D

An Weihnachten selber waren wir mit ca. 16 Leuten abends bei meiner Mutter (meine Eltern, Brüder, Cousinen/s, Onkel, Tante, Opa, mein Freund kam dann noch nach) und es gab ein riesiges Festessen und lecker Cocktails. Dementsprechend müde war ich am nächsten Morgen, als ich früh aufstehen musste, da wir meine Oma besucht haben und mit ihr Essen waren. Uffz……..! Direkt im Anschluss bin ich zu den Eltern meines Freunds gefahren und es gab noch Kaffee + Kuchen mit seinen Großeltern. Gott war ich platt und vollgefressen!!! :-)

Gestern habe ich mir dann noch Harry Potter, Sissi, Manhattan Love Story und Elektra gleichzeitig bzw hintereinander angeschaut. Heute am 2. Feiertag ist auch einfach nur chillen angesagt – juhu! 3 Nüsse für Aschenbrödel habe ich natürlich an Weihnachten auch geschaut! :-)

Was habt ihr so getrieben an Weihnachten bzw den Feiertagen? :-)

 

 

Kleid (Ebay), Strumpfhose (H&M), Blazer (Drykorn), Pumps (Geox),
Schmuck: Ohrstecker (Pilgrim), Uhr (Girls Only)

3 KOMMENTARE

  1. Das Outfit sieht wunderschön aus. Kurze Rücke stehen Dir sehr gut.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles erdenklich Gute für 2013!
    LG
    Ari

  2. Sehr sehr schönes Outfit!
    Bei mir ging es ähnlich zu wie bei euch. Aber ich hab es genossen. Ist zwar stressig, aber eher so schöner Stress.
    Ich bin sogar schon echt traurig, dass Weihnachten auch schon vorbei ist. :/

Kommentar verfassen