Das Thema Disco Pants war mir längere Zeit sehr suspekt, weil die meisten Outfitkombinationen, die ich auf Blogs damit gesehen habe, für mich im Alltag (auf der Arbeit) einfach nicht tragbar sind. Die Variante hier ist für mich jetzt durchaus tragbar und sie gefällt mir gut. Allerdings habe ich keine so extrem glänzende Version der Hose. Das Kleidchen habe ich vor einiger Zeit bei Asos im Sale geschossen.

Die hübsche Kette (+ ein Armband + ein paar Creolen) habe ich übrigens zu Weihnachten von meiner Tante bekommen. Die Sachen sind von Pilgrim und gefallen mir total gut. Die Kette kann man in dieser langen Version tragen, oder um die Hälfte kürzen und näher am Hals tragen. Find ich eigentlich cool gemacht – habe schon eine Kette dieser Art von ihr bekommen.

Bin übrigens aktuell wieder damit beschäftigt meinen Pony rauswachsen zu lassen. Gerade im Winter macht mich ein Pony bei meinen dünnen, fliegenden Haaren einfach nur w-a-h-n-s-i-n-n-i-g! Deshalb stecke ich ihn zu 90% weg, was dann ja nicht der Sinn der Sache ist. Deshalb lasse ich ihn jetzt erst mal wieder rauswachsen. Winter ist für meinen Haartyp eh ein Drama. Meine Haare fliegen so abartig durch die Gegend, da hilft gar nichts! Kein Haarspray, kein Öl, kein NIX! Das macht mich manchmal echt richtig gaga! :-)

Also werden die Haare im Winter zu 90% geschlossen getragen. Gerne auch zum Dutt wie hier auf den Bildern weg gepackt. Und Ruhe ist mit den fliegenden Haaren! :-)

Kleid (asos), Strickjacke (Mango), Discopants (Bershka), Stiefel (Coolway), Tasche (Schuhtzengel), Schmuck: Uhr (Girls Only), Armband + Kette (Pilgrim), Ohrstecker (I am)

 

8 KOMMENTARE

  1. Mir ist der Cardigan gleich ins Auge gefallen. Ich finde die Farbe und die Form richtig schön. Dein Outfit sieht wieder toll aus.
    LG
    Ari

  2. Hi,

    das mit dem weggedrehten Pony sieht sehr hübsch aus. Als Discopants hätte ich das jetzt gar nicht identifiziert, denke da immer an diese extrem glänzenden Varianten von American Apparel. Oder alternativ an die Discoära der 1970er (Donna Summer & Co). Was mir an diesen Hosen übrigens gut gefällt ist, dass sie meist eine hohe Taille haben.

    Lg, Annemarie

  3. Ich habe erst einmal ein bisschen nach den Disco Pants gesucht – weil ich damit irgwie Pailletten Shorts verbunden habe haha :D
    Aber die Leggins finde ich wirklich schön – vor allem hast du das Ganze aber wirklich gut kombiniert. Besonders das Kleidchen gefällt mir extrem gut!

  4. Ich bin von diesen Hosen immer noch nicht sonderlich begeistert. Mich stört es irgendwie, dass sie eben so glänzen. Aber das ist Geschmacksache.
    Das Kleidchen find ich ganz schön!

    Lieben Gruß,
    Nici

  5. Das Kleid ist total hübsch und die Kette passt perfekt dazu.
    Mit Discopants kann ich ja bisher noch nichts anfangen, die meisten Kombis gefallen mir nicht.
    Deine Kombi ist super!

  6. Ich versteh diese Discopants ja nicht, ne? :D
    Was ist das besondere daran? Bitte um Aufklärung! Vielleicht brauche ich ja auch eine?!
    Haha.

    • Also in Kurzform: Ne Leggings, die nen besonderen Glanz hat…. gibs mal bei der google bildersuche ein und du wirst mit crazy varianten erschlagen :D

      wie gesagt meine ist sehr „dezent“ :D

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here