DIY: Faschingskostüm Spinne

Fasching ist zwar schon vorbei, aber ein Kostüm bin ich euch trotzdem noch schuldig! Und zwar mein DIY Faschingskostüm Spinne oder Spinnenfrau! Faschingskostüme selber machen bzw. zusammen stellen finde ich jedes Jahr aufs neue cool!  Die Idee kam mir eigentlich mehr zufällig, als ich diesen lustigen Spinnenhaarreif irgendwann mal in einem Faschingsstore gesehen hatte und den einfach cool fand!

Um den Haarreif habe ich dann quasi das restliche Kostüm aufgebaut. Das Netzoberteil mit den Samtapplikationen ist von meiner Mum und sowas von alt *lach*! Das schlummert jetzt bestimmt seit 5-6 Jahren in der Faschingskiste bei mir, weil ich es so cool finde, aber da es beim Waschen eingegangen ist, kann man es so nicht tragen. Das endet über meinem Bauchnabel…! Da ich mir einen Tüllrock mit Spinnen, die im Dunkeln leuchten, als Unterteil gedacht hatte, brauchte ich eh noch eine Art Verbindung des Ganzen. Hier kam dann also die Corsage zum Einsatz und die hat dann auch das bauchfrei Problem gelöst. Außerdem hatte ich noch eine schwarze Strumpfhose mit leuchtenden Spinnennetzen an, die sieht man aber nicht auf den Bildern.

[rev-board ids=“2758344,2685230,6514502,5814105,4985777,2348753,1450628,1779561,1780649,2348743,6510371″]

Auf den Rock, meine Handtasche und in meine Frisur habe ich mir kleine Spinnen, die im Dunkeln leuchten, genäht bzw. gesteckt. Das sah am Abend dann auch richtig cool aus! Und die roten Augen vom Haarreif haben auch sehr gruselig gefunkelt im Diskolicht! Bevor wir dann weg sind habe ich mir noch so ein weißes Spinnennetz mit schwarzen Spinnen so quer übergespannt. Das war einfach so ein Dekogarn-Netz-Zeugs. Das man an Halloween auf die Tische legt, falls ihr das kennt? Sah im Schwarzlicht nochmal ne Spur cooler aus, war aber eher gefährlich, da ich an jedem Outfit mit Pailetten hängen geblieben bin :D

Auf die Augen habe ich mir Spinnennetze gemalt und das war wieder so ein Moment wusste, in dem mir klar wurde, warum ich kein Beautyblogger geworden bin. MEINE NERVEN!!! Ich bin beim ersten Auge schon halb ausgerastet, weil der Catrice Liner (den ich extra dafür gekauft hatte, weil ich dachte das wäre so schlau…FAIL!) den Geist aufgegeben hat und alles verschmiert hat. Am Ende hab ich es dann doch mit meinem normalen Kajal gemalt. Und 2. Fazit: Es schaut so lange scheiße aus, bis Lidschatten drauf ist. Das Endergebnis war dann echt cool, aber der Weg dahin …… ohne Worte :-)

Einige der Einzelteile findet ihr hier bei ebay:  Spinnenstrumpfhose | Selbstleuchtende Spinnen | Corsage | Spinnenhaarreif | Tüllrock
Die Corsage habe ich übrigens in L bestellt und da war nicht wirklich viel Luft zum Atmen. Die fällt extrem klein aus.

Wie findet ihr meine Spinne? :-)

 

[show_shopthepost_widget id=“516254″]

DIY Faschingskostüm Spinne DIY Faschingskostüm Spinne DIY Faschingskostüm Spinne DIY Faschingskostüm Spinne DIY Faschingskostüm Spinne DIY Faschingskostüm Spinne DIY Faschingskostüm Spinne 

[rev-board ids=“2758344,2685230,6514502,5814105,4985777,2348753,1450628,1779561,1780649,2348743,6510371″][rev-board ids=“2758344,2685230,6514502,5814105,4985777,2348753,1450628,1779561,1780649,2348743,6510371″][rev-board ids=“2758344,2685230,6514502,5814105,4985777,2348753,1450628,1779561,1780649,2348743,6510371″][rev-board ids=“2758344,2685230,6514502,5814105,4985777,2348753,1450628,1779561,1780649,2348743,6510371″][rev-carousel ids=“2758344,2685230,6514502,5814105,4985777,2348753,1450628,1779561,1780649,2348743,6510371″]

5 Comments on “DIY: Faschingskostüm Spinne”

  1. Super Kostüm! Der Haarreif ist aber auch ein klasse Teil! Und als was geht der Bild neben Dir? Als Bildstörung? ;-) (ok, kleiner Scherz).

    Lg, Annemarie

  2. Hammer geiles Outfit! Aber könnte ich nie nie niemals tragen.
    Ich hab eine Spinnenphobie und da könnte ich mir wirklich nicht so ein Ding auf den Kopf setzen.
    Ich weiß natürlich, dass es nicht echt ist und es sieht ja auch überhaupt nicht echt aus, aber es ist irgendwie die Vorstellung, was es darstellen soll und so, die mir einen Schauer über den Rücken jagen. :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.