Heute zeige ich euch ein paar DIY Lederarmbänder, denn meine Begeisterung für Selbstgemachtes bzw. Gebasteltes habt ihr sicher schon in den DIY Posts bemerkt. Ob Nagellackregal, Ringe oder Klamoten aufpeppen – mir macht das super Spaß! Am allerliebsten bastele ich aber Armbänder – egal ob aus Perlen oder Leder, ob mit Glitzer oder ganz schlicht – ich liebe meine bunte Auswahl an Armbändern! Und deshalb muss auch immer wieder Nachschub produziert werden! :-)

An sich braucht man für diese Armbänder nicht viel Material, sie sind superfix gemacht – ZACK habt ihr ein günstiges Unikat gebastelt! Ich rate euch den Verschluss am besten vorher auszuprobieren, ob er schön mit einer Hand zu schließen ist. Sonst ärgert man sich später über sein eigenes Armband!

Das rundgenähte Lederband habe ich in neonpink & braun verwendet. Als Schmuckzubehör habe ich die Verschlüsse, Kleber, Schere, Zange und Kordel sowie ein paar Charms oder Perlen eingesetzt. Rundgenähtes Leder schmiegt sich – meiner Meinung nach – bei Armbändern am schönsten ans Handgelenk.

Flache Bänder sind immer etwas bockiger ;-)

Was haltet ihr von den Bändern?? Bastelt ihr euch auch gerne mal was selber??
Mein Liebling ist im Moment das Pinke! Passt so 100% zu meinen Schuhen ♥

DIY Lederarmbänder

DIY Lederarmbänder

DIY Lederarmbänder

DIY Lederarmbänder
 

 

 

4 KOMMENTARE

  1. Hi, die sind hübsch geworden. Nein, ich bastele viel zu selten. Aber ich sollte ggf. mal, da warten z.B. noch ein paar Schuhclips auf mich…

    Lg, Annemarie

  2. Die Armbänder sehen echt toll aus. Vor allem die braun-blau/grün Kombi gefällt mir gut.
    Ich bastle auch sehr gerne. Mein letztes Projekt waren Einladungs- & Tischkarten für unsre Hochzeit. Als nächstes sind die Danksagungskarten dran :). Ich freu mich schon.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here