Wohin man sieht – man findet aktuell in der Mode überall und auf allem Nieten über Nieten! Mir gefällt dieser Trend, da er sich prima kombinieren lässt und ich mag diesen rockigen Style auch gerne. Allerdings finde ich die Preise für manche Nietenklamotten etwas übertrieben. Ein schlichtes schwarzes Tshirt kostet um die 10 Euro, eins mit ein paar wenigen Nieten mindestens 30 Euro. Findet den Fehler! Und dann sind die Teile auch nie 100% so, wie ich sie gerne hätte und gehen meist auch noch schnell kaputt. Fazit: Dann mach ich das eben selber!

Bei Ebay (Händler war dieser hier) habe ich mir Nieten in verschiedenen Größen und Farben (gold und silber) bestellt. Die waren sehr günstig, der Versand ging auch recht fix (ca. 1 Woche) und schon bald hatte ich einen Haufen Nieten zum Verschönern von alten Shirts. Die rosa Schwester von diesem blauen TShirt wurde übrigens vor einiger Zeit auch schon verschönert. Das schwarze Shirt ist auch ein einfaches Basicteil und das schwarze Kleid ist von H&M. Ich kaufe im Sale gerne mal solche Basics, die ich dann bei Bedarf einfach aufpimpen kann :-)

Die Nieten sticht man einfach durch den Stoff und verbiegt die Enden in den Hohlraum der Niete. Die großen Nieten haben 2 und die kleinen Nieten 4 Befestigungsfüße. Der Stoff des Kleidungsstücks darf allerdings nicht zu fein sein, sonst zieht das wohl Fäden oder reisst ein. Bei meinen Sachen ging das aber einwandfrei und wenn man die Enden sorgsam wegbiegt, dann pieckst und sticht da auch nichts. Zum Waschen würde ich die Teile in ein Wäschesäckchen packen, aber das mach ich bei so bestickten Sachen generell.

Das blaue Shirt hatte ich am nächsten Tag gleich auf der Arbeit an und wurde gleich gefragt, wo ich das her hätte. HA! :D Jetzt möchte ich mich noch an ein paar alte Stiefel wagen… ihr dürft gespannt sein, was da wohl rauskommt (und ich erst!!). Taschen mit Nieten habe ich erstmal genug ;-)

Pimpt ihr euch auch manchmal Klamotten oder Sachen auf oder um? 

3 KOMMENTARE

  1. Das Tshirt ist ja super geworden! Ich hab mir auch Nieten bei Ebay bestellt… Hab aber nur eine Größe und hab es noch nicht probiert… Muss mir noch überlegen, wo ich es draufmache :)

  2. Der Trend kommt auch immer und immer wieder :D Ich hab vor kurzem festgestellt (beim Umzug, natürlich), dass bei so nem Tacker, den ich mal bei Tchibo erstanden habe, Nieten dabei sind. Ich könnte also direkt drauf los schießen, aber ich bin wie immer zu faul *g*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here