DIY Perlenshirt Shirt mit Perlen pimpenWenn man brav zu Hause sitzen muss, braucht es eine gewisse Ablenkung, also werden wir heute kreativ sein und ein Shirt mit Perlen pimpen! Ich habe ein altes H&M (Standard-0815) Shirt mit ein paar Perlen an den Schultern aufgepimpt und bin vom Ergebnis eigentlich sehr angetan :) Das Foto ist leider etwas überbelichtet, aber ich zeige es euch bald nochmal in einem OOTD!

Alles was ihr braucht ist ein Tshirt zum Pimpen, ein paar farblich passende Perlen, Nadel, farblich passenden Faden und ein bisschen Zeit (und Geduld *hüstel*).
Um größere Katastrophen zu vermeiden, habe ich mir die Perlen vorher schon mal grob hingelegt, damit ich weiss, was ich da eigentlich nähen will. Dann habe ich immer ca. 3-4 Perlen mit einem Faden festgenäht, dann wieder vernäht und dann an die nächsten 3-4 Perlen gemacht. Aufgeteilt habe ich es, damit sich nicht alle 2384093 Perlen lösen, wenn mal ein Faden aufgeht. Halten tut das bis jetzt sehr gut, habs gleich erst mal gewaschen ;)

Finde das ne schöne Idee für „langweilige“ Shirts, die im Schrank rumliegen. Bin schon eifrig am überlegen, was mein nächstes Perlchen-Draufnäh-Projekt wird! Habt ihr sowas schon mal gemacht?

DIY Perlenshirt Shirt mit Perlen pimpen

DIY Perlenshirt Shirt mit Perlen pimpen

5 KOMMENTARE

  1. Ich finde die Idee und das Ergebnis SUPER! :-)

    Wie oft habe ich überlegt Shirts mit süßen Accessoires aufzuhübschen, aber nie wirklich „getraut“ bzw. zu unkreativ oder einfach zu faul.. Aber du machst mir mit :)

    Mal schauen was beim Austausch der Wintersachen so in meine Hände fällt.

  2. Coole Idee. Ich habe sooo viele Perlen. Einige T-Shirts könnten ein wenig Glitzer gut vertragen.
    LG Sabine

  3. Sieht gut aus! Hab ich auch schon mal gemacht, Perlen und Spitze auf einen einfachen Cardigan genäht, sieht jetzt viel besser aus.

    Viele Grüße!

Kommentar verfassen