Dolce & Gabbana - The One Essence & The One for Men
Dolce & Gabbana - The One Essence & The One for Men

Die zwei wundervollen Düfte von Dolce & Gabbana – The One Essence & The One for Men – durften letzte Woche dank Flaconi bei mir einziehen. Den Duft „The One Eau de Parfum“ kannte ich bereits und war sehr gespannt, wie der Duft Essence sich jetzt präsentieren würde. Die beiden Düfte sind erst kürzlich erschienen und definitiv einen „Proberiecher„wert!


Einen Duft zu beschreiben, ja sogar schon zu umschreiben, finde ich persönlich extrem schwierig. Dennoch möchte ich es für euch versuchen bzw. werde euch natürlich auch die offiziellen Beschreibungen dazu posten :-)

The One Essence – 40 ml für 69,90 Euro, 60 ml für 98,90 Euro
Mit Bergamotte, Mandarine, Pfirsich und Litschi in der Kopfnote, Jasmin und Lilie als Herznote und Amber und Vanille in der Basisnote ist das Dolce & Gabanna „The One Essence“ ein eher schwerer und gemütlicher Duft. Der Geruch versetzt einen in eine behagliche Stimmung, irgendwie gemütlich, warm, kuschelig. Ideal also für den Herbst / Winter in meinen Augen. Für mein Näschen setzt sich der Vanilleduft am meisten durch, was mir persönlich sehr gut gefällt. Im Web habe ich einen Vergleich des Parfums mit einem Kuchen gefunden – das ist auch irgendwie passend. Ein Vanille-Pfirsich Kuchen, der gerade aus dem Backofen kommt und man sitzt am Küchentisch auf einer weichen, bequemen Eckbank, es ist warm und gemütlich….. bingo! :-)

Fazit:
Ein schwerer Duft, der mir an kalten Herbst- und Wintertagen die Stimmung etwas versüßen wird, in dem er mich in eine kuschlig, warme Stimmung versetzt!

Bei Flaconi lest ihr zum Duft:
„Mit The One Essence präsentiert sich der Duft The One in seiner höchsten Konzentration. Die unverwechselbaren Noten, die The One Essence charakterisieren, bewahren die ursprünglichen Eigenschaften von The One Eau de Parfum, aber zeigen sich in diesem neuen Dufterlebnis so ausdrucksstark wie nie zuvor: erfrischende, belebende Bergamotte und Mandarine verbinden sich in der Kopfnote mit der zarten Süße von Lychee und Pfirsich. Die Herznote entfaltet sich mit einem wunderschönen Bouquet weißer Blumen, dominiert von dem zeitlosen Aroma der Madonnenlilie. Jasmin und Maiglöckchen runden die faszinierende Weiblichkeit dieser intensiven und konzentrierten Version von The One ab. Die Reinheit der Konzentration von The One Essence wird durch das starke Bouquet von Ambraharzen und die zarte Süße von Vanille zum Ausdruck gebracht. Die intensiven Aromen unterstreichen den unverwechselbaren Charakter des Dufts in der luxuriösen Basisnote, die noch lange nachklingt.“

Dolce & Gabbana - The One Essence & The One for Men

Dolce & Gabbana The One Men – 50 ml für 59,90 Euro, 100 ml für 81,90 Euro, 150 ml für 92,90 Euro
Bei diesem Duft ist die Kopfnote Basilikum, Grapefruit und Koriander, die Herznote besteht aus Ingwer, Kardamom und Orangenblüte und die Basisnote aus Amber, Tabak und Zeder. Rein von den einzelnen Düften dachte ich, dass mir der Duft überhaupt nicht zusagen würde und war gespannt auf die Meinung meines Mannes. Lustigerweise hat MIR der Duft dann auf den „ersten Riecher“ sogar besser gefallen, als der Frauenduft (der entwickelt sich mit der Zeit nämlich erst voll!). Der Duft ist irgendwie holzig süßlich, aber trotzdem frisch und würzig, ein wenig nach Kräutern. Mal ein anderer Männerduft, der IHM übrigens auch sehr gut gefallen hat.

Fazit:
Eine gelungene Mischung aus Holz/Kräutern mit einer süßen Frische.

Bei Flaconi lest ihr zum Duft:
„Ein eleganter und sinnlicher Duft. Modern und doch ein einzigartiger, zeitloser Klassiker. Eine würzige, orientalische Komposition, die auf der Harmonie von Tabak und edlen holzigen Noten basiert. Sein Träger ist ein raffinierter und verführerischer Kosmopolit. Er legt wert auf sein Äußeres, pflegt sich und seinen Körper. Ein Mann mit angeborenem Charisma und Selbstvertrauen, der seine Persönlichkeit durch den Duft, den er trägt, bewusst zum Ausdruck bringt.“

Kennt ihr die beiden Düfte oder ihre Vorgänger? 

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here