In meiner Kindheit habe ich kaum Gemüse gegessen, mochte ich nicht, aus Prinzip. Als ich älter wurde, wurde das keinesfalls besser. Ich fand generell alles was „grün“ war, furchtbar! Sogar die grünen Gummibärchen mochte ich nicht, bzw. ich habe sie aus Prinzip – weil sie grün waren! – nicht gegessen.

So mit 19/20 habe ich dann angefangen mich mit Salat anzufreunden. Davor habe ich Salat nur auf Sandwiches, Burgern oder als Unterlage für Butter geduldet. Ich fing dann also mit Eisbergsalat an – ganz vorsichtig versteht sich! So langsam habe ich mich dann hochgekämpft und Salat dann wirklich für mich entdeckt und mich mit Gemüse immer mehr angefreundet.

Mittlerweile .. find ich mich richtig gut! Ich esse Salat gerne (nicht jeden, aber viele Sorten!) und esse einiges an Gemüse wirklich gerne mittlerweile. Weit oben auf der Liste stehen Mais, Pilze, Karotten, Paprika, Gurke (schon immer), Zucchini + Aubergine (neue Liebe!), Bohnen, Brokkoli und Blumenkohl .. ok da gibt es noch viel mehr, aber ich find es einen guten Anfang!

Meine Mum hat einen Dampfgarer, mit dem man Gemüse total cool zubereiten kann. Ich habe bis jetzt ehrlich gesagt nur gekauftes Gemüse gegessen. Entweder rot oder eben fertig Gegartes. Bei den fertigen Sachen bin ich total verliebt in die Frosta Sachen – die schmecken wirklich, wirklich hammer gut! Die Gemüsepfanne hier auf dem Bild war jetzt nicht ganz  meines, aber die Gemüse Mixe (gibts verschiedene Sorten) sind der Burner! Die Frosta Sachen sind auch von den Inhaltsstoffen sehr gut und ich finde die auch preislich absolut okay. Man hat eine bunte Mischung und muss nicht 2839403 Einzelteile kaufen, von denen man dann 1 Woche die Reste im Kühlschrank hat und sie am Ende nicht wegkriegt. Kann ich nur empfehlen!

Es gibt auch „fertige Essen“, wie z.b. Bratkartoffeln mit Gemüse. Die habe ich in mal getestet und kann sie auch sehr empfehlen! Mag auch unbedingt nochmal die Tagliatelle mit Lachs probieren. Obwohl ich normalerweise keine kompletten Fertiggerichte kaufe. Aber die sind wirklich von den Inhaltsstoffen sehr zu empfehlen und wenn es mal schnell gehen muss, ess ich dann lieber sowas, als Tiefkühlpizza ;-)

Am liebsten esse ich die Gemüsemixe mit Grillkäse aus der Pfanne dazu. Da könnte ich mich reinlegen!!
Bin übrigens nicht von Frosta gesponsert, sondern finds einfach nur mega lecker :D

2 KOMMENTARE

  1. Das ist doch mal eine Liebeserklärung :)))
    Ich muss ehrlich sagen, ich habe meine Ernährung vor ca einem Monat umgestellt bzw. umstellen müssen. Ich war kein gesunder Esser. Und nun… liebe ich Gemüse (auch von Frosta). Nur mit Salat kann ich mich nciht soooo sehr anfreunden :P

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here