Auf sämtlichen Kanälen wimmelt es nur so von Beschwerden über die aktuelle Glossy Box. Ich war gestern schon etwas gespannt, als ich sie aufgemacht  habe, ob es wirklich so schlimm ist.. Die Box war dieses Mal etwas spärlicher bestückt, aber es kann natürlich nicht immer nur riesige Produkte regnen. Bis jetzt hatte ich da einfach großes Glück :) High-End Produkte sind es aber nicht. Bringt mich nicht um, aber auf Dauer würde ich die Box so nicht behalten.

Bei mir war ein Nagellack, ein Lipgloss, eine Bodylotion, 2 Gesichtsseifen (der erste Test war gut!) und 2 Gesichtsmasken drin. Das 2. Lippenprodukt, obwohl mein Profil eigentlich eher Haar- und Beautysachen beeinhaltet und kaum Interesse an dekorativer Kosmetik aufweist. Mir wäre das Shampoo lieber gewesen und jemand anderes hätte sich wohl mehr über den Lipgloss gefreut. Finde die Box jetzt nicht unglaublich schlecht, aber bis jetzt ist es die Langweiligste von allen..

Das Highlight war übrigens für mich die rosane Box an sich… nicht der Inhalt :)
Habt ihr auch eine? Und? :)

 

5 KOMMENTARE

  1. Bin nicht sosehr für diese Überraschungsboxen zu haben… Lieber wissen, wo das geld hingeht ;-)
    ♥♥Lizzy♥♥

  2. ich hatte echt überlegt ob ich mir die bestelle, aber wenn ich sehe was diesen monat da so drin ist, nein danke.

    und wegen mein haaren, auf den bildern sehen die deswegen anders aus weil ich das licht weg gedreht hab, das knallt mir jetzt nicht mehr aufn kopf :D
    aber vill bilde ich mir das auch ein das die gelb sind … sie sind aber heller als sonst und das stört mich schon mal extrem doll, denn ich will nicht so ultra hellblond sein.
    und hier auf dem bild wo ich den bob hab
    http://alldiesachendiewirmachen.blogspot.com/2012/01/so-was-passiert-auch-nur-mir.html
    kann man das sehr gut sehen wie hell die sind.
    na ja egal muss ich jetze mit leben, werde da sicher nicht irgendeine tönung rauf machen, bei meinem glück werde ich gift grün oder so.
    ach menno ich mag meine haare einfach nicht :(

  3. Überraschungsboxen sind nett, aber wenn man sie bezahlen muss…. ahne ich immer einen Haken.
    Die Firmen spenden das aus Werbezwecken. Ihr zahlt einen gewissen betrag. Davon wir Porto, Verpackung und Einpackservice abgezogen. Von der Differenz leben die. Und deshalb kommt in die Kisten, was da ist und nicht, was ihr in Eurem Profil angegeben habt.
    Grade bei Hautpflege wäre ich sehr vorsichtig mit ständig wechselnden Inhaltsstoffen und Präparanten. Das mag die Haut idR gar nicht, um eine Wirkung erkenn zu können, muss man eine Pflege schon 14 Tage nehmen. Reichen die Proben so lange?
    LG Sunstorm

  4. Hab auch schon von vielen Bloggerinnen gelesen, dass sie dieses Mal unzufrieden. Deine Box finde ich aber noch ganz ok. Da hab ich schon schlechtere Januar-Boxen gesehen. ;) Hab dich übrigens getaggt. Vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen. :)

  5. Krass, das ist 1 zu 1 der Inhalt meiner Box :D den Nagellack finde ich toll und den Lip Booster interessant. Aber ne Anti-Aging-Maske???? Wir sind doch noch jung!!!!!!!!

Kommentar verfassen