Weils gerade noch so schön passt, zeige ich euch noch ein weiteres Dirndl Outfit. Das Dirndl ist von Krüger und gehört (leider *g*) meiner Mutter. Ich finds nämlich sooo schön, weil es einfach genau meine Farbe ist. Aber ich darfs mir immer gerne ausleihen und überhaupt tausche ich mit meiner Mum öfters Sachen. Gibt also eigentlich keinen Grund, warum ich mich beklagen sollte :-)

Krüger ist übrigens eine bayrische Marke, die für ihre schicken und detailreichen Dirndl bekannt sind. Bei uns gibt es hier viele so kleine „Trachtengeschäfte“, in denen man Dirndl der  verschiedensten Hersteller kaufen kann. Aus so einem Geschäft hat meine Mum auch ihr Dirndl. Eigentlich gehört dazu noch ein schwarzer Unterrock (der spitzt dann unten gaaaanz leicht raus), aber bei über 3o Grad habe ich auf den mal dezent verzichtet! Nachvollziehbar oder? :-)

Das Dirndl ist auf jeden Fall bei mir „ganz ganz große Liebe“, weil ich waldgrüne Sachen einfach abgöttisch liebe. Dazu noch ein bisschen Glitziglitzi und die Federn und der Mustermix und hach … ihr merkt ich mags ganz gerne! :-) Meine Mum hat schon angemeldet, dass ich ihr das nächste Mal den Schmuck leihen muss, den ich trage, weil der so schön dazu passt. *hihi* Die Blümchenohrringe sind von I am, die Armbänder ebenfalls und die Kette ist von Thomas Sabo. Habe irgendwie nur selten die Gelegenheit sie zu tragen, aber ich finde sie einfach wunderschön. So genug Dirndlgequatsche! Arme Norddeutsche, die meinen Blog lesen .. verzeiht! :-)

Habe die nächsten 3 Tage übrigens Urlaub und muss 2384903 Kleinigkeiten erledigen. Sollte mal anfangen und mir eine Liste schreiben, sonst wird das wieder nix! Ich kenn mich doch :-)

Dirndl Outfit
Dirndl (Krüger), Schuhe (H&M), Schmuck (Thomas Sabo + I am)
Dirndl Outfit

Dirndl Outfit

 

8 KOMMENTARE

  1. Oh, das ist ja wirklich mal schön! Dann musst immer ganz nett zu deiner Mama sein, vielleicht kriegst es dann auch :)
    Ich hab ja irgendwie nen Dirndl-Wahn. Ich denke, dass in meinem Schrank gut 10 davon hängen und es dürften ruhig mehr werden :D

  2. steht dir wirklich ausgezeichnet. Schade dass wir im Saarland so wenig Gelegenheit haben ein Dirndl zu tragen. Ich war diese Woche wieder kurz davor mir ein zuzulegen, hab mich dann doch im letzten Moment zusammengerissen.

    glg tina

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here