So frühlingshaft mein Outfit – dank der Farben – wirkt, so winterlich war es die letzten Tage noch bei uns. Und was kommt häufiger daher mit winterlichen Temperaturen? Richtig! Eine dicke, fette, fiese, gemeine Erkältung! Und ich habe laut „HIER ZU MIR“ geschrieen. Blöde Geschichte! Jetzt bin ich nämlich seit letzten Mittwoch/Donnerstag ziemlich platt und am Samstag war ich sowas von platt und k.o. … kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so platt wegen einer Grippe war. Halsabwärts war mir ständig kalt, mein Kopf drohte aber wie eine überreife Tomate zu zerplatzen und war dauerheiß. Mittlerweile ist es schon wieder etwas besser, aber irgendwie dauert das wirklich ziemlich lange :/

Das Outfit ist noch von letztem Montag. Mein Freund hatte Geburtstag und wir hatten eine kleine Feier bei uns daheim. War sehr witzig und es gab lecker-schmecker Essen und wir hatten eine Menge Spaß! Der Pullover ist übrigens von Takko und war mit 9,99€ wirklich ein Schnapperl. Gabs noch in 4-5 anderen Farben. Eigentlich wollte ich auch erst den hellblauen Pullover nehmen, aber  habe mich dann umentschieden, da ich die Farbe auch schön finde und es einfach mal NICHT blau ist. Bei mir ist einfach zuviel blau :-)

Mein Freund hat schon das Fotografieren angefangen, als ich noch gar keine Schuhe anhatte, so entstehen auch witzige Schnapschüsse :-)

Werde mich jetzt wieder auf mein Sofa legen & die kleinen blauen (haha!) Pillen einwerfen und hoffen, dass es besser wird! Hoffe ihr seid alle fit!

Oberteil + Top (Takko), Schal (Ebay), Lederleggings (Bershka), Schuhe (No Name),
Schmuck: Uhr (Madison New York), Armband (DIY), Ohrringe (I am)

 

2 KOMMENTARE

  1. Die Farbe steht dir aber auch echt gut. Aber ich kenn das. Mich zieht dunkelblau regelrecht magisch an und ich find alles in dunkelblau immer noch schöner, dass ich mich kaum dagegen wehren kann. Muss mich dann echt zwingen nicht dunkelblau zu nehmen… XD

Kommentar verfassen