Massgeschneiderte Jeans von Selfnation Erfahrung
Massgeschneiderte Jeans von Selfnation Erfahrung

Jeans sind wohl ähnlich wie Nutella einzustufen – jeder mag sie! Ich persönlich kenne niemanden, der keine Jeans hat oder mag. Und aus Jeans kann man soviel machen: Hose, Shorts, Rock, Bluse, Tasche, … und dann gibt´s diverse Farben und Waschungen und und und. Ohne Jeans nix los und ich selbst bin großer Jeans Fan und zwar schon immer! Umso spannender war für mich meine erste massgeschneiderte Jeans.


Bisher hatte ich erst 2x Kontakt mit massgeschneiderten Dingen. 1x Reitstiefel – da ist das recht häufig und auch gar nicht soviel teurer im Verhältnis. Und das andere war ein Messekostüm bei meiner alten Firma und das war grausam. Das saß wirklich unterirdisch – aber bei allen Kolleginnen! Umso mehr war ich auf die Jeans gespannt!

Massgeschneiderte Jeans von Selfnation Erfahrung

Massgeschneiderte Jeans Selfnation

Vor einer ganzen Weile schon habe ich bei Glam up your Lifestyle (schaut mal vorbei! Toller Blog!) einen Gutschein für eine massgeschneiderte Jeans von Selfnation gewonnen. Sie selber hat bereits 2 Hosen der Firma und ist schwer begeistert davon. Ihre Erfahrungen findet ihr hier. Jetzt hatte ich also eine Ewigkeit diesen Gutschein und konnte mich aber irgendwie nicht wirklich entscheiden, was für ein Modell es werden soll.

Ehrlich gesagt hatte ich auch etwas Bammel mit dem Vermessen und ob das dann auch alles passt. Aber vor ca. 3 Wochen hab ich mich einfach an den PC gesetzt und beschlossen, dass ich jetzt eine Jeans bestelle. Ich habe mich für einen Klassiker entschieden: mid waist, ankle length, paris blue. Will sagen blau, mittelhoch und nur bis zum Knöchel. Danach ging es mit einem kleinen Video ans Vermessen und zack war das Teil schon bestellt. Meine Jeans kostet in dieser Variante 179 Euro – stolzer Preis und ich war gespannt aufs Ergebnis.

Nach circa 2 Wochen war die Hose bei mir, wundervoll verpackt und mit genauen Angaben zu den europäischen Herstellern der diversen Einzelteile (Knöpfe etc..). Ich wollte das Teil einfach nur möglichst schnell anprobieren und wissen, ob sie passt. Und: Sie passt bombig! Also die Jeans sitzt wirklich perfekt. Und das kann ich ganz ganz selten über Hosen sagen, weil irgendwie kollidiert meine Figur häufig mit Hosenformen. 179 Euro sind zwar nicht günstig, aber 100-150 Euro zahlt man doch schon häufig für eine (Marken-) Jeans. Der Aufschlag wäre mir diese Passform wert.

Die Verarbeitung meiner Hose, das Material, alles tiptop – ich bin wirklich hin und weg. Über das Langzeitverhalten (dehnt sie sich enorm?), Waschverhalten, etc. werde ich euch in einiger Zeit nochmal berichten. Mein erstes Fazit ist auf jeden Fall sehr sehr gut. Ich hätte mir das so bestimmt nicht für 179 Euro mal zum „Austesten“ gegönnt, aber die Passform ist wirklich der Hammer. Hier findet ihr ein cooles Interview mit der Firma.

Bin ehrlich begeistert – keine gekaufte Werbung – deshalb berichte ich das auch so ausführlich!

Massgeschneiderte Jeans von Selfnation Erfahrung
Jacke (Italien – similar), Jeans (Selfnation), Pullover (s.Oliver), Stiefel (Pia Tozzi – similar), Kette (Pilgrim – similar)
[rev-carousel ids=“3155348,6726677,7195538,6108262,7138970″]

Grobstrickpullover mit Rundhals

Den Pullover habe ich mir letzte Woche beim Shoppen mit meiner Mama bei s.Oliver gekauft. Ich gestehe gleich: habe mir außerdem einen Schal dort gekauft! Opfer ich! Aber der Pullover war ein Plankauf. Ich wollte einen warmen, kuscheligen Strickpullover (check! mit cashmere!) mit gröberen Maschen und einem großen Rollkragen (check, check!). Mission erfüllt würde ich sagen! Jetzt fehlt mir nur noch ein weißer oder cremefarbener Pullover mit Rundhals, hübschem Strickmuster (so Zöpfe am liebsten) in etwas kürzer und enger sitzend.

Massgeschneiderte Jeans von Selfnation Erfahrung

Lederjacke passt immer

Diese Lederjacke ist fast komplett mit einer Stanzung / Lochung versehen, was sie im Sommer schön leicht macht. Für den Herbst / Winter ist das aber auch nicht zu verachten, da man sie so auch einfach über einen dicken Pullover packen kann und es nicht zu stark nach „Presswurst“ schreit. Die Kette ist übrigens von Pilgrim und ich habe sie mal als Douglas Goodie bekommen.

Massgeschneiderte Jeans von Selfnation Erfahrung

Massgeschneiderte Jeans von Selfnation Erfahrung

Massgeschneiderte Jeans von Selfnation Erfahrung
Den „Knödel“ oder „Böbbel“ wollte mein Mann unbedingt noch fotografieren – also hier das Bild für euch :D

Hat jemand von euch jemand eine massgeschneiderte Jeans? Oder irgendein anderes Teil? 

11 KOMMENTARE

  1. Ich habe das Maßband hier auch schon liegen und habe vor dem Vermessen auch etwas…naja Bammel ist zuviel gesagt, aber ich fühle mich da auch noch nicht so wohl :-) aber zu Weihnachten soll die neue Hose einziehen. Vielen Dank für Deinen ausführlichen Post! Liebe Grüße Christine http://www.genussgeeks.de

  2. Da hätte ich beim vermessen auch Angst gehabt! Aber du hast offensichtlich alles richtig gemacht. Sitzt alles super. Den Pulli finde ich auch super. Opfer ich sagt gerade ganz laut, dass ich jetzt auch so einen will :D
    Liebe Grüße Ela

  3. Wow, dass hört sich wirklich super an :) die Hose steht dir auf jeden Fall perfekt und sieht super aus *__* ich werde gleich mal auf der Seite der Firma vorbeischauen :)
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!:)
    Liebste Grüße,
    Lilly ❤️
    PS: Auf meinem Blog läuft nur noch wenige Tage eine Blogvorstellung und ich würde mich riesig freuen, wenn du Lust hast teilzunehmen!:) Du kannst die Blogvorstellung „HIER“ finden!

    • Toll sieht die Hose an Dir aus . Große Klasse . Ich möchte so gar fast behaupten , Das das die erste maßgeschneiderte Hose ist , die sichtbar gut sitzt . Bei den meisten finde ich sitzt sie zu spack . Bei Dir perfekt . Gefällt mir sehr . Alles andere passt perfekt dazu :))
      LG heidi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here