BEAUTY: MEINE FUSSPFLEGE ROUTINE
BEAUTY: MEINE FUSSPFLEGE ROUTINE

Und weiter geht es mit meiner kleinen “Beauty-Serie” in der ich euch bereits meine Handpflege gezeigt habe und demnächst meine Haar- und Gesichtspflege und was ich sonst noch so mitzuteilen habe, zeigen werde. Heute soll es um Füße gehen, denn gerade jetzt zum Sommer hin, sind hübsche Füßchen ein Muss bei offenen Schuhen.


Seine Füße pflegen muss wohl jede(r), aber durch das viele Beachvolleyball spielen im Sommer, bin ich da besonders gefragt. Die Füße werden davon nämlich extrem trocken und was mit der schönen Pediküre passiert, brauche ich wohl nicht zu erwähnen oder? Also heisst es hier cremen, cremen und cremen.

Trotzdem lackiere ich mir meine Fußnägel regelmässig und gerne im Sommer, weile mir einfach in offenen Schuhen sehr gut gefällt. Entweder eine knallige Sommerfarbe oder der schlichte French Nails Look!

Scholl Fuss Deo (gibt´s in der Drogerie)
Wenn´s heiß hergeht im Sommer, brauch ich kalte Füße! Bzw. in Plastikschuhen wird’s schneller warm, drum benutze ich hier ab und an gerne das fuss Deo von Scholl.

Allpresan Schaum-Creme (hab ich euch hier schon mal gezeigt)
Eine Schicht dieses Schaums auf meine frisch gepflegten Füße, darüber ein paar Kuschelsocken und ab ins Bett. Das ist das Heilmittel schlechthin für Füße! Am nächsten Tag sind sie seidig weich und die Wirkung hält auch eine ganze Weile an. Der Schaum ist übrigens super ergiebig!

Lacura Nagellack-Entferner Pads (gibt´s bei Aldi)
Hier habe ich keine Lieblingsmarke, aktuell benutze ich halt die von Aldi. Die Rede ist von Nagellack-Entferner Pads. Die benutze ich an den Füßen nämlich viel lieber als Nagellack + Wattepad. Meine Zehen bekomme ich nämlich nicht in das kleine Döschen rein, das ich für meine Hände benutze :-)

Zehentrenner aus Gummi (gibt´s in der Drogerie)
Gibt´s für die Dinger einen richtigen Namen?? Also das sind halt diese Zehentrenner fürs Nägellackieren und ohne könnte ich mir glaube ich die Nägel nicht lackieren bzw. würde mehr meine kompletten Füße anmalen, deshalb tauchen sie hier auf :-)

Compeed Vaseline Stick und Compeed Blasenpflaster (gibt´s in der Drogerie und Apotheke)
Auf diese beiden Produkte könnte ich jetzt wohl ein Liebeslied singen, denn ohne sie kann und will ich nicht mehr leben *lach* Ne also Spaß beiseite.. der Compeed Vaseline Stick ist ideal, um Scheuerstellen vorzubeugen und die Compeed Blasenpflaster sind einfach mein persönlicher heiliger Gral. Ich habe schon alle Alternativmarken ausprobiert, aber keine hält auch nur annähernd so gut, wie die von Compeed. Klar, die sind nicht ganz günstig, aber haben eine bomben Qualität. Selbst wenn man quasi nicht mehr laufen konnte vor Schmerzen – Kleber drauf und los gehts! Das Beste: Die halten mir sogar meistens beim Beachvolleyball im Sand!

AEG Hornhautentferner (gibt´s in der Drogerie)
Das war eher ein Spontankauf, aber ich bereu es absolut nicht. Durchs viele Beachvolleyball spielen, musste ich bisher immer wieder die Füße „zart raspeln“. Ziemlich nervtötende Arbeit, aber seit ich die automatische Rolle hier habe, ist Schluss damit. Kostet glaub ich 10-12 Euro und man hat noch Ersatzrollen dabei gehabt. Das geht so fix damit!

alessandro Heel Smoothing Stick
Die Beschreibung von diesem Stick ist „Der Pedix Feet Heel Smoothing Stick von Alessandro nennt einen reichhaltigen Wirkstoffkomplex sein Eigen, der die stark beanspruchte Haut der Fußsohlen mit viel Feuchtigkeit und zahlreichen weiteren wertvollen Inhaltsstoffen versorgt.“. Also auf Deutsch: Ein Hornhaut-Pflegestift. Die Handhabung ist super easy, da man den Stick einfach auftragen kann und durch Drehen weiter heraus bekommt. Da der Geruch von solchen Antihornhaut-Produkten nie sonderlich gut ist, bin ich hier sehr froh, dass ich das eben nicht an den Händen habe danach!

Was benutzt ihr so für eure Füßchen??

11 KOMMENTARE

  1. You clearly take good care of your footsies! :-) I’ve always wanted to try one of those automatic pedi devices. I just worry that my calluses are too hard for the device to handle, ya know…

  2. Im Sommer gönn ich mir auch immer mal ne Fußpflege dazwischen und sonst setze ich auf den Barfuss-Spray, der macht ein gutes Gefühl in den Schuhen und auch den Blasenstick wie du.
    Ich bin oft schockiert, wie Leute ihre Füße vernachlässigen *owei*
    Liebe Grüße Ela

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here