Nachdem ich euch die Tage schon meine Haarpflege Routine gezeigt habe, zeige ich euch jetzt weiterhin meine unterschiedlichen Beautyprodukte. Heute machen wir weiter bei der Gesichtspflege – genauer bei der Reinigung mit Schaum / Waschgel / Peeling.

Kurz zu meinem Hauttyp:
Ich habe eine recht ebene und feinporige Haut (Pluspunkt), die aber sehr empfindlich ist und dann gleich mit Rötungen bzw. Ausschlag reagiert (Pfuiiii!). In der Pubertät war das natürlich besonders fies, weil da hatte ich natürlich auch hier und da Pickel, aber die Standardmittelchen habe ich alle nicht vertragen. Damals habe ich dann die blaue Serie von Biotherm benutzt. Mittlerweile brauche ich nichts mehr großartig speziell gegen Pickel zu nutzen und habe nach einigem probieren so „meine Lieblinge“ gefunden. Feuchtigkeit und sanfte Lotionen sind bei mir das A und O!

Meine Gesichtspflege Reinigung Peeling Schaum Waschgel

1) Avène Gommage doux purifiant 
Auf Deutsch ein Peeling – aber ein äußerst sanfter Vertreter seiner Sorte. Die Peeleingkörner sind sehr fein und „weich“. So richtig grobe Peelings brauche ich in meinem Gesicht nicht nutzen, ist mir ein Rätsel wie andere Leute sowas überleben *g*. Dieses Peeling benutze ich 1x die Woche unter der Dusche. Gibts in der Apotheke un kostet um die 9€.

2) Cattier Nuage Celeste
Ein super softer Reinigungsschaum. Ich liebe allein schon die Konsistenz wie sie aus diesem Pumpspender kommt. Fühlt sich ganz seidig an auf der Haut (hör mich an wie so ne Werbetruller *g*). Also das Zeug ist toll! Vertrage ich bombig und nutze ich jeden Abend. Gibts z.b. bei Douglas für ebenfalls um die 9€.

3) Clarins Doux Nettoyant Moussant „With shea butter“
Zuerst hatte ich die grüne Version (4.) und mit der war ich auch immer top zufrieden. Im Herbst/Winter brauche ich allerdings extrem viel Feuchtigkeit auf der Haut und das grüne Zeugs entzieht mir schon einiges. Deshalb habe ich mir die Shea Butter Version gekauft und muss sagen: Treffer gelandet! Kostenpunkt ca. 21€ bei Douglas. Trage ich immer unter der Dusche mit dem kleinen  Schwämmchen (5.) auf und finds genial!

4) Clarins Doux Nettoyant Moussant „With Tamarind“
Kostenpunkt ebenfalls ca. 21€ bei Douglas. Wenn ich das unter der Dusche nutze, habe ich danach ein so abartiges Sauberkeitsgefühl auf der Haut wie sonst nach nichts. Die Körner im Cleanser sind ganz weich, die fallen quasi nicht zur Last. Aber das Gefühl auf der Haut ist echt krass sauber. So ein bisschen wie Haare, die so sauber sind, dass sie quietschen. Nur quietscht mein Gesicht nicht *g* Danach brauche ich dann aber eine gute Feuchtigkeitspflege.

5) Lustiger kleiner Schwamm
Den gibts zwar auch von Essence (glaub ich?) in pink in der Drogerie, aber den find ich nicht halb so toll wie diesen hier. Der ist aus einem Duschgel, dessen Name ich vergessen habe *grübel* Garnier? Das gibts in rosa und da steckt das Teil halt so drin .. na egal – es ist auf jeden Fall toll! Wunderbar sanft und perfekt unter der Dusche! Damit trage ich 3.+4. auf.

Demnächst zeige ich euch noch meine Favoriten bei Gesichtswasser, Cremes, Augenpflege und Deos :-)
Womit reinigt ihr euer Gesicht??

5 KOMMENTARE

  1. Bin auch ein riesen Clarins Fan! Habe Waschgel, Gesichtswasser und 2 Cremes der Marke seit Ewigkeiten im Einsatz!

  2. Toller Bericht! Ich reinige mein Gesicht mit dem 3 Phasen Pflegesystem von Clinique!

    Hast du schon die neue Rubrik auf meinem Blog gesehen?
    Bei „show your style“ geht es um uns Fashionblogger und vor allem um deine tollen Outfits! Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! Du kannst auch mit einem bereits veröffentlichten Post mitmachen!

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here