Catrice C680 Khaki Perry

Catrice C680 Khaki Perry
Inhalt: 10ml – Preis: 2,49 Euro

Diesen Lack wollte ich unbedingt habe, da ich für den Herbst einen dunkelgrünen Lack haben wollte. Also voller Begeisterung gekauft, hohe Erwartungen gehabt und eher enttäuscht worden. Die Farbe des Lackes gefällt mir nach wie vor, allerdings ist die Konsistenz sehr dünn und beim Lackieren muss man super aufpassen, dass es keine Streifen gibt. Deckend ist er gleich gar nicht. Ich habe 3 Schichten gebraucht und gefühlte 5 Stunden, bis ich zufrieden war. Herstellerversprechen ist 1 Schicht. Trotz Base- und Topcoat ist mir der Lack dann schon ab dem 2. Tag um die Ohren geflogen. Bin also weiterhin auf der Suche nach einem schönen Grünton! Die anderen zwei Lacke dieser LE fand ich viel, viel besser.

Im Überblick:

Preis/Leistung: 2/5 Punkten
Farbton: 3/5 Punkten
Deckkraft: 2/5 Punkten
Handhabung: 2/5 Punkten
Trockenzeit: 2/5 Punkten
Haltbarkeit: 2/5 Punkten

Gesamturteil: 13/30 Punkten

6 KOMMENTARE

  1. Bei mir müssen Lacke mind. bei der 2. Schicht gut decken. Ansonsten benutze ich sie nur ein mal, weil mich dann die Wartezeit bis alles trocken ist nervt.

    Danke für Deine Frühstückideen. Frische Hörnchen mit Nutella stehen bei mir auch immer ganz hoch im Kurs. :)

    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Cool, wie du das so genau aufgedröselt hast! ;) Finde die Nagellacke von Catrice auch nicht sehr gut. Da finde ich andere Billig-Marken, wie essence, P2 und Rival de Loop um Einiges besser :)
    xx

Kommentar verfassen