Küchenalarm Food Essen

Alle neuen Rezepte findet ihr ab sofort in meinem Foodblog „Die Küche brennt„.

Die Küche brennt Food Blog aus Unterfranken

Es ist nicht so, dass ich im Urlaub nur essen würde und deshalb aktuell so wenige Outfits poste… nur bevor sich jemand wundert, warum es hier mehr Essen als Outfits gibt :D Aber vor lauter Weihnachtsgedönse komme ich irgendwie nicht wirklich zu etwas, aber… MORGEN bin ich hochmotiviert wieder ein Outfit zu knipsen. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen habe ich meine Geschenke für Weihnachten schon alle zusammen und teilweise sogar schon verpackt. Nun fehlen mir nur noch einpaar schöne Geschenkideen und dann habe ich für jeden das passende Geschenk. Für meine Verhältnisse ist das ziemlich gut :D Wie schauts bei euch aus? Schon alles zusammen??

Lecker Essen ist trotzdem wichtig und die Tage gabs Pita mit Curryhähnchen und buntem Innenleben. Pitabrote haben wir fertig gekauft und kurz in den Toaster gesteckt, dann kommt Salatcreme rein und man kann sein Pita nach Belieben füllen. Bei uns gab es Eisbergsalat, Oliven, Mais, Paprika, Feta und Hähnchen in Curry angebraten. Jammi!!!!!!!!

 

 

Küchenalarm Food Essen

 

5 KOMMENTARE

  1. Die Schafmilchseife gibt es im Alnatura Biomarkt; kommt von der Schwäbischen Alb und beinhaltet Schafmilchpulver, was meiner Haut (empfindlich) beim Waschen sehr gut bekommt. Noch dazu ist sie in der Form eines Schafs gegossen und in der hübschen Spanschachtel <3.
    Den Schaumtönungsfestiger gibt es in verschiedenen Farben (rot, blond, schwarz, braun); das ist im prinzip ein normaler Schaumfestiger, der aber getönt ist und somit nach dem Waschen gleichzeitig Deine Haarfarbe auffrischt und intensiviert. Beim nächsten Haarewaschen wäscht es sich dann aber wieder aus; ich finde es praktisch, weil man so quasi ein 2 in 1 Produkt hat.
    Viele liebe Grüße.

  2. Hey meine Liebe,
    dankeschön!!!
    Ich werde auf jeden Fall einkaufen gehen. Falls ich den Schal sehen sollte, ringe ich ihn dir mit! :) Wozu gibt es die Post? :)

    LG

  3. Oh nein, jetzt bekomm ich so kurz vorm ins Bett gehen doch glatt noch hunger.
    Die Schinken- Kartoffeln in etwas Sahne, mit ein paar eingelgten Paprika vermischt und Raclettekäse überbacken sind wohl schon verdaut. Hm. Mißt. LG Sunstorm

Kommentar verfassen