Randnotizen - ein kunterbuntes Allerlei
Randnotizen - ein kunterbuntes Allerlei
Werbung / Kooperation Dieser Beitrag enthält mir kostenlos zur Verfügung gestellte Produkte (+).
 

Es ist mal wieder Zeit für ein paar Randnotizen, die es so noch nicht in einen eigenen Post geschafft haben oder wo es einfach noch ein bisschen braucht bis ich soweit bin. Und natürlich noch ein bisschen Random Stuff… einfach so :-)

Bei mir gibt es eigentlich an Dekoration nur „Weihnachten“ und „Rest vom Jahr“. Also nix mit Osterdeko, Frühlingsdeko, Sommerdeko … ah doch ich habe 2-3 Sachen für Halloween. Aber egal… also richtig viel Veränderung gibt es nicht. Mein Adventskranz wurde somit jetzt einfach wieder zur normalen Kerzenschale – jetzt halt mit Steinen – umfunktioniert. Aber Tulpen, Tulpen finde ich mega und das ist für mich so richtig Frühling…

Nach Ewigkeiten habe ich einen passenden Stuhl vor unseren Kamin gefunden – Ebay Kleinanzeigen sei Dank übrigens. Ist der nicht cool? So richitg habe ich euch den noch nie gezeigt. Der ist grundsätzlich auch bequem, aber irgendwann möchte ich da so einen richtigen Gammelsessel! Bislang aber absolut nichts passendes in Sicht und solang mag ich das Schätzchen hier sehr … auf dem Fell liegen dann die Katzen gern rum. Das ist im Sommer jetzt aber wieder weg.

Merke: Wenn man dem Mann zu Weihnachten ein XXL Gewürzset schenkt, darf man sich nicht wundern, wenn man danach ein zweites Gewürzregal braucht. Aber nun schaut das doch ganz nett aus und ich kann damit auch gut leben :-) Die Ankerkraut Gewürze finden wir übrigens beide mega und kochen damit ständig. Mehr dazu dann eher auf diekuechebrennt.de

Nach gefühlten 100 Jahren habe ich endlich (!) Bilderrahmen für unseren Gang gefunden und gekauft. Ein weiterer quadratischer hängt noch gegenüber. Jetzt muss ich mich irgendwie nur noch entscheiden, was da rein kommt, denn die lustigen Tierchen sind eigentlich erstmal nur als Platzhalter da. Wahrscheinlich hängen die in 100 Jahren noch *lach*

Der Spiegel ist übrigens noch von Christians Großeltern und so schön aus Metall, steh ich total drauf und der passt einfach mega zum Rest vom Wohnzimmer.

Seit einiger Zeit schon testen wir das Starterpaket (+) von devolo und haben mittlerweile auch für uns die perfekten Anwendungsbereiche gefunden. Im Smarthome Bereich gibt es mittlerweile soviel Krams, ich finde bei weitem nicht alles sinnvoll, aber.. es gibt auch einige echt coole Sachen. Hier kommt demnächst ein separater Post.

Sockenparty! Dank dailysocks.berlin haben wir einen ganzen Schwung neuer Socken (+) Anfang des Jahres erhalten. Die beiden „Fashion Socken“ habe ich euch hier und hier schon in Outfits gezeigt. Die Sportsocken testen wir (also Christian und ich) zusammen und hier gibt es demnächst auch das erste Feedback. Ich verrate schon mal so viel … die Socken sind super, aber der Post wird lustig! :)

2 KOMMENTARE

  1. Heideblitz. Mein Kommi vom Freitag ist scheinbar nicht durchgegangen. Soweit ich mich erinnere hatte ich mich für die interessanten Randnotizen bedankt und angemerkt, dass ein Strumpf/Sockenkauf für mich schlimmer ist, als eine Jeans zu kaufen. Bündchen und störende Nähte über den zehen gehen bei mir gar nicht. LG Sunny

Kommentar verfassen