Review: kiehl's Ultra facial oil-free + rare earth purifying cleanser

An meiner Begeisterung für kiehl’s Produkte habe ich euch schon das eine oder andere Mal teilhaben lassen. Nachdem ich die beiden Cleanser von kiehl’s jetzt auch schon eine ganze Weile benutze, möchte ich euch auch hier eine kleine Review bzw. mein Feedback dazu geben. Wer übrigens im Moment mit einer Douglas-Bestellung liebäugelt – es gibt ungefähr eine Million Codes bei Frau Shopping.
Review: kiehl's Ultra facial oil-free + rare earth purifying cleanser
ULTRA FACIAL OIL FREE CLEANSER (gibts für 16,99 € hier)

Der Cleanser ist ölfrei, parabenfrei und paraffinfrei. Als Hauttypen sind normale Haut und ölige Haut angegeben. Mir persönlich gefällt dieser Cleanser besser, da ich nach der Anwendung eher das Gefühl von „sauberer Haut“ habe. Manche bemerken, dass dieser Cleanser austrocknen würde. Ja.. in gewisser Weise schon. Er zieht halt wirklich alles aus der Haut und säubert sehr gut, danach muss eine gute Pflege her. Aber der Cleanser trocknet jetzt nicht längerfristig die Haut aus. Ich mag dieses gereinigte Gefühl sehr gerne, der feine Schaum der entsteht fühlt sich klasse an und ich habe den Cleanser auch sehr gut vertragen. Klare Kaufempfehlung! :-)

Douglas sagt dazu:
„Der fettfreie, schnell aufzuschäumende Reinigungsschaum Ultra Facial Oil Free Cleanser von Kiehl’s entfernt gründlich Hautunreinheiten, reduziert überschüssiges Fett auf der Hautoberfläche und lässt die Haut ausgeglichener aussehen. Die sulfatfreie Formel mit Flammengraswurzelextrakt und Zitronenfruchtextrakt säubert die Haut, ohne sie übermäßig auszutrocknen. Frei von Paraben. Frei von Silikon. Frei von Duftstoffen.“

Review: kiehl's Ultra facial oil-free + rare earth purifying cleanser
RARE EARTH PURIFYING CLEANSER (gibts für 16,99€ hier)

Der Cleanser soll reinigend wirken und ist für ölige, unreine und reife Haut geeignet. Gleich vorab. Ich finde den Cleanser auch gut, allerdings gefällt mir persönlich der andere besser. Dieser Cleanser erinnert von der Konsistenz ein bisschen an Heilerde und schäumt auch nicht. Vielleicht fehlt mir deshalb etwas dieses Reinigungsgefühl, das sich irgendwie nicht so richtig einstellen will bei diesem Cleanser. Alles in allem reinigt er aber solide, der andere reinigt in meinen Augen allerdings besser. Mir gefällt in diesem Fall auch der Geruch nicht soo gut, das ist allerdings reine Geschmackssache. Vertragen habe ich diesen Cleanser allerdings auch gut und mein Hautbild ist auch solide geblieben. Ich habe einfach nur häufiger noch „nachreinigen“ müssen. Alles in allem auch ein solides Produkt. 

Douglas sagt dazu: „Der entgiftend wirkende Rare Earth Purifying Cleanser wurde von Kiehl’s entwickelt, um die Porengröße zu reduzieren und das Hautbild zu verfeinern. Die sanft schäumende Formel enthält weiße Tonerde aus dem Amazonasgebiet sowie fein gemahlene Diatomenerde (Kieselgur), die porenvergrößernde Verunreinigungen, Toxine und Talgüberschuss von der Hautoberfläche entfernen. Für normale bis ölige Haut.“

Weitere Reviews findet ihr hier:
http://makeupandbeauty.com/kiehls-ultra-facial-cleanser-review/
http://divinedefine.blogspot.de/2014/08/kiehls-ultra-facial-cleanser-review.html
http://fantimaus.blogspot.de/2012/07/review-kiehls-ultra-facial-cleanser.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here