Silikon Muffinförmchen von NanuNana sind echt ein Einkaufstipp! Backen macht mir Spaß und im Gegensatz zum Kochen passieren dort wesentlich weniger Katastrophen, weshalb ich es auch lieber mache! :-) Gerade Muffins oder kleine Törtchen haben es mir angetan und ich probiere gerne verschiedene Rezepte aus (ich empfehle da immer wieder gerne: Küchenzaubereien). Mein Backzubehör hat sich seitdem um einige Plätzchenausstecher, ein weiteres Muffinblech und eine Springform (für den Käsekuchen ohne Boden) und 2384903 Muffinförmchen (also die Papierteile) erweitert. Nur Silikonformen gab es bis vor kurzem nicht bei mir. Beim letzten Tchibo Backzubehörverkauf habe ich irgendwie online gepennt und „Offline“ (=E-Center Tchibo Ecke) sind die niemals aufgetaucht. Also keine Silikonformen .. ! Zwischendrin hatte ich mal welche geliehen und hach war das ne feine Sache … in meinem Kopf hatte sich das „Ich will das auch“ ganz fest eingepflanzt!

[rev-carousel ids=“1475214,1191812,1468501,1468569,1253506,1111107″]

Und jetzt hab ich welche! HA! Und auch noch als nettes Schnäppchen: Bei NanuNana gibt´s die im 6er Pack für 2,95 Euro. Bei unserem NanuNana waren sie dann noch auf 1,50 Euro runtergesetzt, weshalb ich natürlich welche kaufen musste! Sie sind etwas kleiner als die von Tchibo (glaube ich zumindest .. so aus der Erinnerung raus), aber sie passen perfekt zur Größer meiner Muffintütchen. Prima Kauf und ich freu mich schon aufs Backen :-)

Shopping Nanu Nana Einkaufstipp

 

3 KOMMENTARE

  1. Ich traue diesen kleinen Silikonförmchen einfach nicht über den Weg, nachdem mir mal ein Kuchen daran „angebabbt“ ist. ;-)

  2. Ich habe 2 12er Metallformen. Da packe ich immer 2 weiße Tütchen rein, dann weicht das nicht durch und abfärben tut auch auch nichts.
    Ich habe allerdings andere, etwas größere Silikonformen, mit schwierigen Formen (Herzen, Auto). Durch das bewegliche Silikon lässt sich allerdings alles problemlos „stürzen“.
    Ich backe übrigens auch lieber. Kuchen, Braten. Macht der Ofen hübsch alleine und ist wesentlich „fehlertolleranter“ als etwas in Topf oder Pfanne zubereitetes.
    VG
    Sunny

  3. Alsooo die kartoffeltaler sind nicht selbstgemacht, sondern von agrarfrost oder so ähnlich, gibt’s hier beim edeka in der Tk.!:) allerdings denken wir wenn man gekochte klöse in Scheiben schneidet und dann paniert und ausbackt das ganze ähnlich Schnecken könne ;)
    Am liebsten wären mir ja Stiefel gewesen, aber ich habe in vielen Läden geguckt und zwar gibt’s häufig Taschen der Farbe, aber Schuhe? Fehlanzeige…;) und dann findet man plötzlich Schlag auf Schlag passende andere teile hihi :)

Kommentar verfassen