Sonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo Kaffeepads
Sonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo Kaffeepads

Anzeige: Die Kaffeepads wurden mir zur Verfügung gestellt. Dies ist ein bezahlter Post.

Es gibt keinen besseren Start in einen Sonntag als mit einem richtig großen, vielfältigen  Frühstück! Beim letzten Sonntagsfrühstück haben wir die Café Royal Kaffeepads (für unsere Senseo Maschine) getestet – ihr dürft gespannt sein…

Sonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo Kaffeepads

Wochenendrituale – Eier Frühstück

Bei uns gibt es sehr regelmässig ein „Eierfrühstück“ am Wochenende. So richtig schön mit weichgekochten Eiern, frischen Brötchen, Kaffee, Marmelade und allerlei anderem Krams – was das Herz eben gerade begehrt! Ich liebe das! Mein Ei esse ich übrigens indem ich mein Brötchen in schmale Streifen schneide und damit mein Ei quasi „leer tunke“. Ritual aus meiner Kindheit! :-)

Café Royal Kaffeepads – leckere und günstigere Alternative zu Senseo Kaffeepads

Mein Mann trinkt täglich Kaffee – sowohl auf der Arbeit wie auch daheim. Für ihn gehört ein guter Kaffee zum Frühstück und am Nachmittag gibt es auch immer ein Kaffeechen und idealerweise noch etwas Süßes dazu. Ich bin dagegen eine Gelegenheitskaffeetrinkerin und brauche das nur manchmal zum Wach bleiben.

Wir haben also eine kleine Senseo Kaffeepadmaschine daheim, die auf Knopfdruck relativ schnell einen Kaffee ausspuckt. Bisher hatten wir auch immer die Originalpads von Senseo, denn die hat Christian schon immer gekauft – Männer sind bei solchen Sachen ja häufig wenig experimentierfreudig. Wir Frauen aber schon und deshalb habe ich mich bei der Café Royal Kooperation beworben, um den Herren mal als Kaffeetester einzusetzen :-)

Was der Bauer nicht kennt..
Der Spruch passt eigentlich eher auf mich lach als auf Christian, aber bei der Kaffeesache wars trotzdem ein bisschen so. Erst war er sehr erfreut, dass er Kaffee testen darf. Beim Preis von 3,79 Euro für 36 Pads kam dann der erste kritische Blick – für 36 Pads von Senseo legt man nämlich gut 5 Euro hin. Da muss doch was faul sein… Männer :D

Was gibt´s alles bei Café Royal?
Die Senseo Maschinen Kaffeepads gibt es in den vier Sorten „Espresso Classic“, „Ristretto Strong“, „Lungo Forte Intense“ und „Lungo mild“. Es gibt aber auch kompatible Kapseln für das Nescafé Dolce Gusto System und Nespresso Kapseln – also eigentlich alles abgedeckt! Bei den Kapseln ist die Auswahl auch noch um einiges größer und es gibt z.B. auch „Almond Lungo & Macchiato“ oder Spezialmischungen wie „Dark Roast“.

Unser Café Royal Fazit?
Er schmeckt richtig lecker und braucht sich nicht hinter den teureren Senseo Pads verstecken! Mein heimischer Kaffeeexperte hat einen Daumen hoch gegeben und hiermit wurde der Senseo Kaffee abgelöst.

Sonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo Kaffeepads Sonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo KaffeepadsSonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo KaffeepadsSonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo Kaffeepads Sonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo Kaffeepads Sonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo KaffeepadsSonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo Kaffeepads
Sonntags Frühstück mit Café Royal Kaffeepads - leckere alternative zu Senseo KaffeepadsVielen Dank an dieser Stelle an blogfoster und Café Royal für die schöne Kooperation – sie hat uns sehr gemundet :-)

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

6 KOMMENTARE

  1. Ein sehr schön gedeckter Frühstückstisch! Die Senseo Pads habe ich erst vor kurzem bei einer lieben Freundin ausprobieren dürfen und ich muss sagen, der Kaffee war wunderbar!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis

  2. Wunderschöner Frühstückstisch und für mich geht früh ohne Kaffee erst mal gar nichts. Wir haben eine Kapselmaschine aktuell, sind aber nicht 100% zufrieden damit.

  3. Wo genau kann man sich zum Frühstück bei euch anmelden?? Das schaut klasse aus. Wir kaufen auch die Senseo Pads, die vom Aldi / Lidl schmecken uns nämlich nicht. Die Royal kannte ich bisher noch nicht, werde ich mir aber mal anschauen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here