Eine Statementkette im Alltag zu tragen ist für mich manchmal gar nicht so einfach. Oft ist mir das einfach „too much“, bzw. passt einfach nicht zu meinem normalen „Alltags/Bürostil“. Das kommt natürlich auch immer auf die Kette an. Ob meine Variante hier noch als Statementkette durchgeht – ich weiß es nicht. Sie ist eine meiner schlichteren Statementketten, obwohl sie aus knalligen Perlen gemacht ist. In Kombination mit dem orange/braun hat es mir auf jeden Fall gut gefallen und ich habe mich wohl gefühlt.

Die letzten 2 Tage habe ich hauptsächlich im Schwimmbad verbracht und an meiner Bräune gearbeitet. Fazit: Bisschen Sonnenbrand auf dem Bauch. Tata…! Dabei war ich eigentlich brav eingecremt, nunja. Viel Beachvolleyball wurde auch gespielt, was zur Folge hat, dass der Eingangsbereich unserer Wohnung schon ein halbes Beachfeld ist vor lauter Sand. Da muss mal der Staubsauger her! Dringendst! Heute ist kleine Schwimmbadpause und ab morgen soll es wieder super warm + sonnig werden. Also gehts munter weiter mit Grillen, Schwimmbad, Grillen, ..! :-)

Nächste Woche werde ich mal wieder dem Primark einen Besuch abstatten (mit meinen 2 kleinen Brüdern – das wird lustig *g*). Es soll ja richtig richtig warm werden! Bin gespannt! Nach der letzten Zeit könnte man endlich Sommer gebrauchen! Bis dahin ist hoffentlich auch mein doofer Schnupfen weg! Da liegt man im Schwimmbad bei 28 Grad und muss ständig niesen – deppert oder??

Statementkette im AlltagPullover + Top (Takko), Rock (H&M), Tasche (Primark), Schuhe (Buffalo),
Schmuck: Kette (Bijou Brigitte), Armbänder (DIY + bei Alice gewonnen)

Statementkette im Alltag

Statementkette im Alltag

 Statementkette im Alltag

15 KOMMENTARE

  1. ja also ich meine wie du das gemacht hast das da das datum in einem kreis ist und so seitlich und das ganz oben das „Home“, „DIY“, „Beauty“ steht?

    xoxo

    • Das ist im Template so hinterlegt. Ohne HTML/CSS Kenntnisse tust du dir da glaube ich eher schwer. Evtl. findest du ja ein freies Template, das so ähnlich ausschaut? Also wo z.b. oben ein Menü angelegt ist.

      Bin bei WordPress und du bei Blogger, das sind leider 2 unterschiedliche Programme.

  2. Das mit den Statementketten war bei mir am Anfang genau so, aber man gewöhnt sich da nach einem Weilchen dran ;)

    Auf meinem Blog läuft gerade ein kleines Gewinnspiel. Du bist herzlichst eingeladen, daran teilzunehmen und dein Glück zu versuchen :)

    Liebe Grüße
    Ina

    http://www.petite-saigon.com

  3. Ganz zauberhaft! Whow!

    Das mit dem Schnupfen im Freibad kommt mir bekannt vor. Ich habe Heuschnupfen (früher noch viel schlimmer als heute, es scheint sich gebessert zu haben), da war das Liegen im Gras oftmals ein Graus…

    Lg, Annemarie

  4. So ein tolles Outfit! Mag ich total alles!
    Ich finde mein weiß goldenes Outfit auch sehr sommerlich ;)
    Statement Ketten oder überhaupt Schmuck geht bei mir zur Arveit leider, leider kaum, ist so unpraktisch mit 20 kleinen Kindern…
    Deshalb muss ich die Mode und Schmucksucht auch privat voll ausleben ;)
    Ins Schwimmbad konnte man hier leider noch nicht, aber ich hatte immerhin schon Schultersonnenbrand ;)

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  5. Hi… danke für deinen Cmt. bei mir.
    Du siehst sehr symphatisch aus. Auch von deinem Outfit aus.
    Lass den Schnupfen doch einfach im Schwimmbad liegen oder schick ihn ins Wasser. Dann hauste schnell ab. Lach… wie wäre es mit Hagebuttentee?

    GlG von Jaris

  6. Hast du vielleicht Heuschnupfen? Mich plagt der gerade auch ganz schön. Die Bauern mähen, es ist warm und windig.
    Das Outfit gefällt mir!

    • Hab ich auch schon überlegt.. aber als ich heute z.b. ausreiten war, gings mir total gut. Und da war ich ja voll in der Natur :D

  7. Das gefällt mir total gut und Röcke stehen dir einfach ausgezeichnet!

    *hihi* Armband hab ich direkt wiedererkannt *g*

Kommentar verfassen