Stiefeletten mit Fransen selber machen
Stiefeletten mit Fransen selber machen

Meine Liebe zu kleinen DIY´s habt ihr sicherlich schon bemerkt. Es wird mal ein T-Shirt gepimpt, Beauty Zusätze selber gemacht (Badesalz), Faschingskostüme kreiert oder Lederarmbänder gebastelt. Und heute wagen wir uns mal an Schuhe: Stiefeletten mit Fransen selber machen steht auf dem Programm! Super easy! :)

Stiefeletten mit Fransen selber machen

Fransen sind Trend – soviel steht schon mal fest! Ob Fransentaschen, Fransenwesten oder Fransenschuhe – Fransen all over! An sich nichts neues – das gabs schon mal, aber gefällt und wird somit umgesetzt. Also ging ich auf die Suche nach Fransenstiefeletten. Es gestaltete sich komplizierter als gedacht: Alle Schuhe die mir gefallen haben, haben mal mindestens 200 Euro gekostet. Für ein Trendteil, welches ich definitiv nicht extrem oft tragen werde absolut nicht akzeptabel. Die günstigeren sahen leider irgendwie immer recht billig aus oder wie Indianerlatschen. Mission wurde als erstmal vertagt.

Bis mir irgendwann die Idee mit dem DIY kam. Wieso nicht einfach Stiefeletten mit Fransen selber machen? Wär doch gelacht! Gesagt, getan – und begeistert! Und heute zeige ich euch wie´s funktioniert und was ihr dafür braucht!

Das Ergebnis:

Stiefeletten mit Fransen selber machen

Stiefeletten mit Fransen selber machen

Was ihr braucht

  • ein breites Lederband (ca. 50-60cm lang, Bandbreite bei mir ca. 4cm)
  • ca. 5m dünnes Lederband (ca. 0,3mm Bandbriete bei mir)
  • schlichte Magnetverschlüsse (passend zur Breite vom breiten Band)
  • Sekundenkleber / Bastelkleber (durchsichtig)
  • Schere, Lineal

Wichtig: Die beiden Bänder sollten sich möglichst ähnlich sein, sonst schaut es nicht nach einem Stück aus.

Meine Lederbänder habe ich wie schon bei meinen anderen DIY alle von endlosleder, da die Auswahl dort einfach riesig ist. Ihr findet alle Typen, Formen und Farben, Längen, Breiten, Dicken und Zubehör. Genau verwendet habe ich diesen Verschluss, dieses breite Band und dieses dünne Band.

 

Stiefeletten mit Fransen selber machen

So funktioniert´s:

Mit dem breiten Lederarmband fangen wir an und messen anhand unserer Schuhe, wie lang das Band sein muss. Legt es eher locker um den Schuh an die Stelle, wo ihr später das Band haben wollt. Vergesst nicht, dass der Magnetverschluss auch noch ein bisschen Länge mitbringt. Das macht ihr 2x und klebt im Anschluss eure Magnetverschlüsse an die Bänder. Während die Verschlüsse trocknen, schneiden wir jetzt die Fransen.

Für die Fransen müsst ihr selber entscheiden, wie lange ihr sie haben möchtet und dieses Länge dann am besten mit einem Stück Schnur als „Lineal“ immer wieder ans Leder anlegen. Jetzt könnt ihr grob überschlagen, wie viele Bänder ihr braucht und dann gehts schon ans Schneiden – das dauert dann ein Weilchen :-)

Danach geht es ans Kleben. Bestreicht immer ca. 4 cm mit etwas Sekunden/Kraftkleber und wartet 3-4 Sekunden, damit der Kleber etwas antrocknet. Jetzt gebt ihr nach und nach eure Bänder darauf und drückt es mit einem Lineal fest. Mit dem Lineal könnt ihr das auch total easy noch etwas „weiter drücken“, während ihr schon neue Bänder klebt. Lasst ein klein wenig Platz oben an der Kante, damit man die geklebten Bänder nicht sehen kann am Schuh. Jetzt klebt ihr und klebt ihr … eine ganze Weile :-) Macht euch nicht verrückt, wenn es mal nicht 100% gerade ist, das merkt man am Schuh später gar nicht mehr so.

Am Ende habe ich noch über die verklebten Stellen eine extra Schicht klebet gegeben, so als „Top Coat“ quasi, damit alles sicher hält. Jetzt lasst ihr das einfach 1 Tag trocknen und in Ruhe. Danach könnt ihr noch für 2-3 Tage etwas zum Beschweren auf die Bänder geben, da man bei Bändern von der Rolle die erst mal platt drücken muss. Die wellen sich sonst zu stark. That´s it :-)

Wann immer ihr Lust habt, könnt ihr jetzt also Fransen an eure Stiefeletten machen!

Stiefeletten mit Fransen selber machen

So schauen die zwei Bänder fertig aus:

Stiefeletten mit Fransen selber machen

Weitere DIY mit Leder

Was ich mit Lederriemen sonst noch so gebastelt habe:
DIY Lederarmband für Frauen
– DIY Lederarmband für Männer
– DIY Lederbänder in Neonfarben

Stiefeletten mit Fransen selber machen

Was haltet ihr von der Idee und bastelt ihr auch gerne oder eher nicht?

14 KOMMENTARE

  1. […] So wie bei der Variante mit dem grauen Sweatblazer, der schick aber eben auch lässiger durch den Stoff wirkt. Und dazu gibt es ein metallic „Glitzershirt“, das ist aber auch eher dezent durch seine graue Farbe. Dazu eine bequeme Jeans und meine grauen Stiefeletten, die ich übrigens mit eine kleinen DIY etwas aufgepimpt habe. Ein ähnliches DIY habe ich euch schon mal gezeigt – das waren meine Stiefeletten mit Lederfransen. […]

  2. ahh, das ist ja eine absolut coole Idee. Schade, dass ich mir grade am Samstag endlich Fransen-Stiefeletten gekauft habe. Die hätte ich mir mit deinem tollen Tutorial glatt sparen können ^^
    Aber vielleicht mache ich das noch für meine braunen Stiefeletten. Danke für das tolle Tutorial.
    Toller Blogs übrigens :) Folge dir gleich mal!

  3. Das sieht wirklich klasse aus. Als ich letztens diesen Outfitpost las, dachte ich für einen kurzen Moment, dass ich mir auch mal Fransen an die Stiefel klippen möchte. Das ist definitiv flexibler, als Schuhe mit festen Fransen. LG Sunny

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here