Endlich gibt es wieder wärmere Temperaturen und ich konnte mein geliebtes Streifenshirt mal wieder rausholen und wie ich es gerne mag mit Jeans / Gold / Cognac kombinieren. Das Shirt habe ich letzten Sommer bei Stradivarius im Sale für 5 Euro ergattert und liebe es abgöttisch. Leichter, fluffiger Stoff, ein super Schnitt und meine Farben. Hach .. definitiv ein Lieblingsteil!

Der neue Hintergrund dürfte euch wohl ziemlich ins Auge stechen. Darf ich vorstellen: Meine grüne Zimmerwand. Ich finde sie genial! Auf den Fotos macht sie sich auch ganz hervorragend und ihr werdet sie jetzt bestimmt häufiger zu Gesicht kriegen. Morgen knipse ich die restlichen Wohnungsbilder für den Vorher-Nachher Vergleich und anschließend gibt es endlich Wohnungsbilder für euch! Bis auf ein paar Details hier und da sind wir nämlich größtenteils schon fertig. Morgen steht noch ein Terrassenrundumschlag an und am Mittwoch wird das 1. Mal gegrillt! Wir haben von meinem Dad einen tollen Gasgrill von Weber bekommen. Meine Begeisterung für die kleinen, bunten Grills im Baumarkt hat ihm wohl ordentlich Angst gemacht .. mein Dad ist ein großer Grillfan und wollte, dass sein Töchterchen einen ordentlichen Grill hat. Ok ok .. haben wir jetzt und sein Name ist übrigens „Hugo“. :-)

Für unsere Terrasse haben wir am Samstag bei IKEA zwei Stangen gekauft, an denen man sehr hübsch kleine Töpfchen mit Blumen aufhängen kann. Für unseren Sichtschutz im Garten. Schaut total schön aus, nur leider hatten die bei IKEA nur noch 1 Metalltöpfchen. Deshalb wohnt jetzt nur ein einsames Töpfchen (für 4 haben wir Haken bzw Stangenplatz) an unserem Sichtschutz. Nunja.. ein Grund, dass wir bald nochmal zu IKEA fahren! Juche! Gekauft haben wir übrigens nur 1x Kerzen – ich finde das verdammt gut für IKEA :-)

Was haltet ihr von der grünen Wand?? Zwischen Kleiderstange und Tür kommen noch 2 weiße Vintagebilderrahmen, aber ansonsten möchte ich die Wand „wirken“ (oder flashen?? *g*) lassen. Irgendwie macht sie total die gute Laune .. also zumindest bei mir ;-)

 

Streifenshirt kombinieren

Oberteil (Stradivarius), Jeans (Tom Tailor), Ballerinas (3suisses),
Schmuck: Kette (Pilgrim), Armbänder (Stradivarius), Ring (Bijou Brigitte), Ohrstecker (I am)

2 KOMMENTARE

  1. Das Oberteil ist wirklich toll und schön kombiniert :)

    Die Wandfarbe gefällt mir – wir wollen im Wohnzimmer ja auch ne grüne Wand, aber so ganz haben wir DIE Farbe für uns noch nicht gefunden *seufz*

Kommentar verfassen