OOTD_20111106Na was haltet ihr von diesem wunderhübschen neuen Hintergrund?? (=blaues Garagentor bei meinem Freund *g*). Mir gefällt er total gut und wenn es Wetter, Zeit und Licht zulassen, werden da jetzt häufiger Fotos gemacht. Draußen zu knipsen ist einfach doch am schönsten. Für Quatsch und seltsame Gesichtsausdrücke bin ich auch dort natürlich immer zu haben! :)

Allerdings muss ich euch für den Herbst/Winter etwas vorwarnen: Bekanntlich bin ich ja eine mega Frostbeule, d.h. im Herbst/Winter wird es viele, viele Schichten in meinen Outfits geben, dicke Sachen und wenig feine Stöffchen. Es kann auch vorkommen, dass ihr euch fragt, wo ich eigentlich stecke.. weil man nur Kleiderschichten sieht *g* Mir ist es immer ein Rätsel, wo die ganzen „Modebloggerinnen“ leben, die 24h/7Woche/365Tage im Jahr in kurzen Kleidchen, Shorts und mega Highheels rumrennen können? Ich würde einfach erfrieren.. und umfallen *g*

Für mich muss ein Outfit gut aussehen, aber auch bequem und warm/wettertauglich sein. Wie sehrt ihr das? Bzw zu welcher Gruppe gehört ihr im Winter? :)

 

OOTD_20111106  OOTD_20111106
Bluse (Zara), Cardigan (Stradivarius), Hose (VS Miss), Schal (von Oma gestrickt), Stiefel (Tom Tailor),
Schmuck: Ohrringe (I am), Armbänder (Stradivarius)

OOTD_20111106

8 KOMMENTARE

  1. Tolle Fotos. Gute Idee, die Bilder vor dem Garagentor zu machen. Also, ich darf im Herbst/Winter nicht frieren. Von daher trage ich meistens Stiefel und kuschelige Oberteile. Ein Rock wäre mir auch vieeeeel zu kalt ;-)).
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

  2. Du sprichst mir aus der Seele. Gerade wenn man sich in letzter Zeit (wo es doch ein wenig kälter geworden ist) die Blogs so ansieht, entdeckt man immer noch kurze Röcke und HighHeels die werden aber wohl nur noch im Zimmer getragen. Klar muss ja auch jeder sehen :)

    http://dasschuhparadies.de/

  3. wie immer tolle fotos! gefällt mir super was du an hast
    heute ist es aber auch echt kalt, aber NOCH sehen wir dich ja….. ;)

    vlg yvonne

  4. Ja, ein Outfit muss immer wettertauglich sein! Allerdings habe ich vor einigen Jahren das Strumpfhosen-Zwiebelprinzip entdeckt, das gar nicht so unbequem ist, wie es sich anhört.

    Liebe Grüße
    Betti

Kommentar verfassen