Was zieht wohl die Frostbeule zum ersten Weihnachtsmarktabend des Jahres an? Richtig! Ziemlich viel! Meine neuen grauen Winterstiefelchen (die mit den Bommeln :D ) mussten aber noch zu Hause bleiben, damit ich noch eine Steigerung habe, für die kälteren Tage :)

Aber die Kombination aus Thermoleggings + Strumpfhose + Stulpen + meine braunen neuen Stiefelchen (die wirklich toll warm sind!) war gar nicht übel. Mir war erst nach ca. 2h kalt! Und mein Mützchen durfte auch das erste Mal in dem Jahr mit :D Die Handschuhe sind übrigens von TK Maxx – dazu kommt noch ein Post. Aber auch die sind mehr als wintertauglich :-)

 

OOTD_20111124

Longtop (Only), Thermolongsleeve (Decathlon), Strickkleid (Colosseum), Strumpfhose, Thermoleggings (kik), Stulpen (No Name), Schuhe (No Name), Schal (H&M), Mütze (H&M), Jacke (Vero Moda), Handschuhe (TK Maxx), Schmuck: Sieht man nicht :)

7 KOMMENTARE

  1. Wir waren heute auch auf dem Weihnachtsmarkt. Sehr schön wars – trotz des Wetters. Weihnachtsstimmung hat sich bei mir noch keine so rechte eingestellt. Lieber hätte ich heute den Osterstrauch dekoriert, als bei strahlendem Sonnenschein Zweige zu schneiden und auf einem Teller mit Kugeln, Sternen und Engeln „anzurichten“. Auf meinem Blog habe ich ein paar Fotos gepostet. Vielleicht bringt Dich die altbayrisch-beschauliche Dorfweihnacht etwas in Stimmung?
    LG Sunstorm

  2. Das ist ein richtig schöner Winterlook. Übrigens, eine Thermolegging hab´ ich auch ;-).
    LG
    Ari

  3. Wieder mal ein echt schönes Outfit. Besonders die Jacke gefällt mir. Weißt du, mit was sie gefüttert ist? Suche eine gute mittellange Jacke, die warm hält und trotzdem nicht zu teuer ist.

Kommentar verfassen