OOTD_20120129Gestern waren wir im Kino in „Verblendung“. Ich fand den Film gut, aber man sollte das Buch unbedingt vorher lesen. Es gehen doch einige (viele) Details völlig unter und das Ende ist auch etwas „freier“. Aber alles in allem fand ich den Film gut – vor allem die Besetzung der Schauspieler hat da wohl einen großen Pluspunkt für den Film eingebracht. Ich war von Daniel Craig als James Bond überhaupt nicht begeistert. Weniger wegen seiner schauspielerischen Leistung (die fand ich gut), sondern mehr, weil er für mich einfach kein James Bond war/ist. In Verblendung hat er aber perfekt gepasst. War jemand von euch im Film? Wie fandet ihr ihn?

Ins Kino durften natürlich gleich ein paar der neuen Sachen mit. Die wollen ja schließlich an die Luft! Das rostrote Kleidchen (meine Farbe, meine Farbe!) gabs für 8,99 Euro (von 25,99 Euro) bei Tally Weijl und die Stiefel sind aus besagtem Laden, aus dem auch schon die heiligen, braunen Winterhalbschuhe kamen. Mein Schal passt witzigerweise perfekt dazu, als hätte ich ihn extra passend gekauft. Juche! :D

Da ich ab Mittwoch auf einer Fortbildung bin, muss ich mal schauen, ob und wie ich zum Outfits posten komme. Was es aber ziemlich sicher geben wird nach dieser Woche, ist ein Primark Haul. Mein Freund befürchtet jetzt schon eine Schuh-Flut……….. Juchu ich freu mich schon :)

OOTD_20120129 OOTD_20120129
Oberteil (H&M), Kleidchen (Tally Weijl), Schal (New Yorker), Strumpfhose (Mister&Lady Jeans), Stiefel (Tropics),
Schmuck: Ring (Bijou Brigitte), Ohrringe (H&M), Armbänder (DIY)

7 KOMMENTARE

  1. wo kann man hier gefällt mir drücken ???
    das schaut echt richtig toll aus, so was solltest du öfters tragen steht dir =)
    ich fand den Film auch echt gut =)
    bei mir gibt es diese woche auch so gut wie keine outfits, keine zeit und auch keine lust mich hübsch zu machen :D
    alle fahren sie zum Primark nur ich nicht :´( frechheit

  2. Hab die Bücher nicht gelesen, aber vor einer kurzen Weile (:D) die schwedisch-deutsche Filme gesehen. Ich fand sie klasse. Total spannend und ich hab auch alle an einem Wochenende gesehen^^
    Wozu soll ich mir also noch die amerikanische Version angucken? Ich finds total übertrieben, dass die sich nicht mehr „unserer“ Version zufrieden geben können – die Filme sind doch klasse^^

  3. Sehr schöne Kombi! :o)
    Ich fand den Film gut, aber die erste Verfilmung hätte meiner Meinung nach gereicht, da es praktisch genau so gedreht wurde nur mit anderen Darstellern, Daniel Craig finde ich aber deutlich attraktiver als den Schauspieler aus dem ersten Film, dafür fand ich die erste Lisbeth besser als diese.

    Lg Katja

    Pummelelfe

  4. Ich hatte schon ewig die Bücher gelesen. Eher verschlungen. Habe mich dann dazu hinreißen lassen, die schwedische Verfilmung III im Kino zu gucken und wahr restlos begeistert. Es fängt die Stimmung der Bücher sehr gut ein. Ich mag schwedische Filme. Teil I und II haben wir dann auf DVD nachgeholt. Auch sehr gut umgesetzt. Zu Weihnachten/Sylvester kamen die dann noch alle im TV. Danach wußte ich: Den aufgewärmten Amieintopf – ui, da können wir gaaanz leicht ein paar Mücken machen – gucke ich mir nicht an. Aus Prinzip. LG Sunstorm

  5. hab die Bücher gelesen und danach die schwedische version auf dvd geschaut… denke auch nicht das ich mir die hollywood version anschauen werde… hab bis jetzt nichts gutes gehört… aber geschmäcker sind verschieden :D

  6. Wow, wow, wow. Der Farbton ist ja fast so ähnlich, wie der bei meinem Blazer. Steht Dir super gut. Ist mal wieder ein ganz tolles Outfit von Dir :-).
    LG
    Ari

Kommentar verfassen