Trends 2015 Destroyed Jeans
Trends 2015 Destroyed Jeans

Die Sonne hat sich mittlerweile ja schon ein paar Mal blicken lassen und seitdem ist irgendwie alles in mir auf Sommer Frühling ausgerichtet. Am liebsten würde ich meine ganzen warmen Klamotten ins letzte Eck verbannen und nur noch in fluffigen Sommersachen rumlaufen. Aber .. step by step, das dauert wohl noch etwas! Aber auch in den Geschäften sieht man schon seit einiger Zeit die Frühlings- und Sommermode und somit auch die Trends für 2015. Ein Trend, der sich schon im letzten Jahr abgezeichnet hat, ist definitiv wieder dabei und zwar die „Destroyed Jeans“. Sprich: Kaputt Hosen! :-)


Ob in klassicher Version als Blue Jeans, bei schwarzen oder weißen Hosen oder – in diesen Jahr auch gern gesehen – in oliv. Kaputte Hosen müssen her! Der Destroyed-Look zieht sich durch alle Jeans-Arten – von der Röhre bis zur Boyfriend Jeans. Für mich ist das grundsätzlich ein schöner Trend, den ich auch tragen werden bzw. schon getragen habe. Allerdings – mit dem Alter wird man gesetzter *lol* – nicht in der „hardcore version“, wo quasi nichts mehr von der Hose übrig ist.

Mir gefällt an diesem Trend, das man ihn so unterschiedlich kombinieren kann. Meine Variante hier ist zwar schick, aber trotzdem durch die flachen Schuhe eher lässig. In Kombination mit einer Lederjacke und Biker-Boots kann man einen super rockigen Look zaubern und wenn man hohe Schuhe dazu kombiniert schaut es gleich super feminin und schick aus. Aber durch die Hose eben nicht overdressed.Wie ihr seht… total mein Ding :-)

Auf meiner Shoppingliste steht definitiv noch eine weiße zerrissene Hose!
Was haltet ihr von diesem Trend?

[show_shopthepost_widget id=“644721″] [show_shopthepost_widget id=“644726″]

Oberteil (Vero Moda), Blazer (Stradivarius – similar), Jeans (zara – similar), Tasche (Mango – similar), Schuhe (h&m – similar), Uhr (ebay – similar), Ketten (etsy – Dawanda)

[show_shopthepost_widget id=“644731″]

5 KOMMENTARE

  1. Hammer-Outfit! Das ist auch genau mein Ding.
    So wie du sie gestylt hast, ist sie wirklich „altersgerecht“. Für mich sind solche destroyed Jeans auch gar nichts, wenn sie mehr Löcher hat als Stoff, Aber deine Hose ist sehr schön, auch von der Waschung her. Das ganze Outfit würd ich genauso auch tragen. ♥

  2. Obwohl Du eine „kaputte“ Jeans trägst, sieht Dein komplettes Outfit durch die Bluse und den Blazer sehr chic aus. Mit anderen Worten: Mir gefällt es ausgesprochen gut.
    Schöne Ostertage wünsche ich Dir.
    LG
    Ari – Ari Sunshine

  3. Liebe Ann-Kathrin, das sieht wirklch sehr gut aus. Steht Dir ganz toll.
    Durch die vielen edlen Teile würde das ganze ohne die „kaputte“ Jeans sehr steif und brav kommen. Die Hose gibt dem Outfit die nötige Lässigkeit. Gefällt mir gut. LG Sunny

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here