OOTD_20111024

Heute gibt´s mal wieder was für eure Erheiterung: Bilderflut inkl. interessanter Gesichtsausdrücke. Am frühen Morgen ist es gar nicht so einfach ordentlich, geradeaus zu schauen. Aber hey – so ist es definitiv witziger!

Mein Freund hat außerdem noch weiter geknipst, als es an „Pimp die Frostbeule“ ging. Da seht ihr mal wie ich dann komplett aus dem Haus gehe. Im Büro reicht mir mein „normales Outfit“, aber auf dem Weg dorthin, muss aufgerüstet werden. Wenn draußen richtig richtig viel Schnee liegt und es eisig kalt ist, tausche ich auch häufiger die Schuhe. Sprich: Ich watschel in Schneeboots ins Büro und ziehe dann andere Schuhe an. So gibts keine kalten oder nassen Füße, ich zerfließe aber auch nicht in meinen Winterboots im Büro!

 OOTD_20111024 OOTD_20111024

Bluse (Vero Moda), Pullover (H&M), Hose (H&M), Stiefel (Tropics),
Schmuck: Fischkette (Primark), Uhr (Girls Only), Ohrstecker (I am)

Weiter geht´s im Programm mit Cardigan anziehen, Schal umwickeln, in die Handschuhe schlüpfen und die Winterjacke anziehen. So kann die Frostbeule dann aus dem Haus. Pimpmittel: Cardigan (H&M), Schal (H&M), Handschuhe (?), Winterjacke (Vero Moda)

OOTD_20111024 OOTD_20111024
OOTD_20111024 OOTD_20111024

5 KOMMENTARE

  1. Diese Bilder sind einfach genial. Dein Freund sollte des öfteren mal so knipsen ;-)) Beinahe hätte ich´s vergessen: Dein Outfit ist mal wieder richtig klasse.
    LG
    Ari

Kommentar verfassen