Uh wie ich es hasse, wenn der Pinsel im Hals stecken bleibt (hört sich irgendwie witzig an *g*). WAH!! Ich versuche wirklich immer ganz brav keinen Lack oben abzustreifen oder ähnliches, aber es passiert trotzdem sooft…….. und bei mir nur bei den Catrice Lacken. Gnarr!!! Jetzt darf ich wieder 19230x versuchen das Teil zu öffnen, bis es wieder zusammen aufgeht. Hach..

Kennt ihr das?! Was macht ihr dagegen?

5 KOMMENTARE

  1. Ja passiert mir auch öfter, da ich hauptsächlich catrice Lacke habe. Ich drück dann einfach gegen den Pinsel, dass er nicht mehr am Fläschchen pickt und Schraube den Deckel wieder zu und auf und dann ist alles wieder an Ort und stelle, ist zwar blöd dass das passiert da könnte catrice echt einen besseren Kleber benutzen, aber andererseits auch nicht soooo schlimm.

  2. hmm ist mir auch noch nie passiert :D aber ich benutze auch kein Catrice weil der bei mir nicht trocknet :( dabei haben die so tolle farben.
    hast du den Post über die Strumpfhose gesehen ???
    und ich hab die disco angeschrieben, aber bis jetzt kam da noch nix zurück.

  3. Oh das passiert mir auch immer mal wieder. Schöne Sch**ße! Bisher ging es bei mir immer wenn ich ein paar mal den Deckel wieder draufgesetzt habe und ihn beim erneuten Öffnen fest nach unten gedrückt habe beim Drehen.

    LG Katja

    Pummelelfe

  4. Nein. Hatte ich noch nie. Spricht aber nicht für die Qualität der Deckelverarbeitung. Versuchs mit einer Zange zum Aufdrehen. Dann vielleicht den Pinsel mit einem Tropfen Sekundenkleber im Deckel fixieren.
    „Päckchen“ hab ich heut zur Post getragen.
    LG Sunstorm

Kommentar verfassen